Infosystem Kommunalpolitik

 
 
ALLRIS - Auszug

26.09.2019 - 7.2 Verkehrskonzept für den Bereich Kreuzung Pries/Friedrichsorter Straße

Beschluss:
ungeändert beschlossen
Reduzieren

 

Herr Redlin, Vorsitzender des Ortsbeirates Pries-Friedrichsort, begründet den Antrag. Herr Bender, Leiter des Tiefbauamtes, verweist auf die beschlossene Drucksache 0128/2012. Sie sei bislang aus Kostengründen noch nicht umgesetzt worden, die Maßnahme könne aber in das Bauprogramm aufgenommen werden.

 

Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, für die Kreuzung Pries und die Anbindungen der Friedrichsorter Straße, des Koppelberges und der Schilkseer Straße eine Planung zu erarbeiten, die geeignet ist, die verkehrliche Erschließung des Dorfes Pries, des Gewerbegebietes Koppelberg, des Falckensteiner Strandes, der Kleingartenanlagen sowie des Stadtteils Pries von und zur Fördestraße zu leisten. Dabei ist insbesondere der Verkehr aus dem Stadtteil, aus dem Gewerbegebiet und vom Falckensteiner Strand so zu führen, dass übersichtliche Vorfahrtsregelungen entstehen. Die Möglichkeit einer Lösung durch einen Kreisverkehr ist zu prüfen. Dies gilt auch für den Fahrradverkehr.

 

Reduzieren

 

Abstimmung:

Einstimmig beschlossen bei Enthaltung von DIE LINKE