Infosystem Kommunalpolitik

 
 
ALLRIS - Auszug

19.08.2021 - 10.5 Jahresabschluss 2020 des Eigenbetrieb Beteiligungen der Landeshauptstadt Kiel

Beschluss:
ungeändert beschlossen
Reduzieren

 

Beschluss:

1. Der Jahresabschluss 2020 des Eigenbetrieb Beteiligungen der Landeshauptstadt Kiel (EBK) wird festgestellt.

 

Es betragen  die Bilanzsumme              134.836.076,36

 die Summe der Erträge              48.813.246,26

 die Summe der Aufwendungen              57.039.375,70

 der Jahresverlust              9.061.100,90

 

Der Jahresverlust von 9.061.100,90 wird auf neue Rechnung vorgetragen. Dieser Beschluss gilt auch für alle nur steuerlich gesondert zu betrachtenden Teilbetriebe. Nach der Spartenrechnung entfällt das vorgenannte Gesamtergebnis mit + 339.501,92 € auf den BgA Dienstleistungen, mit 13.021.246,63 € auf den BgA Verkehr und Hafen und mit + 3.620.643,81 auf den BgA Müllverbrennung.
 

2. Der Bestellung von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft rt Revision + Treuhand Kommanditgesellschaft, Schülperbaum 23 in 24103 Kiel zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2021 wird zugestimmt.

 

 

 

 

Reduzieren

Abstimmung: Einstimmig beschlossen