Infosystem Kommunalpolitik

 
 
ALLRIS - Drucksache

Kleine Anfrage der Ratsfraktion DIE LINKE - 1020/2017

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Antrag

Antrag:

 

Reduzieren

Sachverhalt/Begründung

Kleine Anfrage:

 

Ich bitte um die Beantwortung folgender Fragen:

 

  1. Wie viele Klagen und Anträge auf einstweiligen Rechtschutz hat es seit Veröffentlichung des aktuellen Mietspiegels aufgrund von nicht durch das Jobcenter übernommenen Kosten der Unterkunft bislang gegeben?
  2. Welche Kosten sind dadurch bislang entstanden?
  3. Warum hat sich die Vorlage der Mietobergrenzen bislang verzögert, obwohl der aktuelle Mietspiegel der Verwaltung seit spätestens Ende Mai vorgelegen hat?

 

 

 

 

gez. Stefan Rudauf.d.R. Florian Jansen

RatsherrFraktionsgeschäftsführer

 

Reduzieren

Anlagen

Loading...