Infosystem Kommunalpolitik

 
 
ALLRIS - Drucksache

Interfraktioneller Antrag - 0347/2018

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Antrag

Antrag:

 

Der Oberbürgermeister soll im Rahmen der Planungen der Digitalen Woche Kiel 2019 prüfen, inwieweit die Öffentlichkeitsarbeit gerade in den digitalen Medien ausgebaut werden kann. Dabei sollten die Werbung, die Öffentlichkeitsarbeit bzw. die Bürgerbeteiligung und die Präsentation der Ergebnisse der einzelnen Veranstaltungen im Mittelpunkt stehen und über das gesamte Jahr gepflegt werden.

Reduzieren

Sachverhalt/Begründung

Begründung:

 

Im Rahmen der digitalen Strategie werden die einzelnen zentralen Punkte bzgl. der Digitalisierung der Verwaltung aufgezeigt. Die Bandbreite der Aufgaben ist vielfältig. Um diese verschiedenen Aktivitäten zu koordinieren, enthält das Konzept die Schaffung einer Stelle einer/eines „Chief Digital Officer“ (CDO) im Büro des Oberbürgermeisters. Diese/dieser soll die Digitalisierung innerhalb und außerhalb engagiert vorantreiben, bereits eingeleitete Vorhaben begleiten, neue planen und deren Umsetzung steuern. Ihr/im obliegt zudem das Gesamtcontrolling im Bereich Digitalisierung.“

Zusätzlich wird vermerkt, dass davon auszugehen ist, „dass im Zuge der Digitalisierung weitere Stellenbedarfe entstehend werden“.

 

Die Digitale Woche ist ein Aushängeschild von Kiel geworden. Um die Etablierung der Digitalen Woche zu stabilisieren, sollte das Marketing vor allem im Bereich der digitalen Medien verstetigt werden.

 

 

gez. Ratsherr Benjamin Raschke    f.d.R.

gez. Ratsfrau Antje ller-Neustock   f.d.R.

SPD-Ratsfraktion

 

 

gez. Ratsherr Marcel Schmidt   f.d.R.

SSW-Ratsfraktion

Loading...