Infosystem Kommunalpolitik

 
 
ALLRIS - Drucksache

Antrag der CDU-Ratsfraktion - 0420/2018

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Antrag

Alternativantrag:

 

Die Verwaltung wird aufgefordert, zu prüfen, ob und wie gemeinnützige Kieler Sportvereine komplett von Erb- und Umsatzpachtzahlungen befreit werden können, wenn die Vereine im Gegenzuge sicherstellen und nachweisen, dass die ersparten Zahlungen in voller Höhe dem Sportbetrieb zufließen.
Der entstehende Einnahmeausfall für den Fall einer solchen Lösung ist zu beziffern.
 

Reduzieren

Sachverhalt/Begründung

Begründung:

 

Statt einer Lösung, die nur den Vereinen hilft, die ihr Vereinsheim nebst Grundstück und nicht lediglich das dazugehörige Grundstück gepachtet haben, ist es sinnvoller, eine Lösung anzustreben, die alle Vereine unterstützt und damit allen Vereinen so deutlich mehr finanzielle Handlungsspielräume für die eigentliche sportliche Arbeit und die Jugendarbeit eröffnet. So kann insbesondere das Ehrenamt im Sport erheblich gestärkt werden.
 

 

 

gez. Ratsherr Stefan Kruberf.d.R.

gez. Ratsherr Michael Frey

Loading...