Infosystem Kommunalpolitik

 
 
ALLRIS - Drucksache

Antrag der CDU-Ratsfraktion - 0122/2019

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Antrag

Änderungsantrag:

 

Die Prioritätenliste des Arbeitsprogramms Verbindliche Bauleitplanung 2019/2020  wird wie folgt geändert:

 

(vormals) 3. o) B-Plan Nr. 947 - Kiel-Düsternbrook, Reventlouallee, Düsternbrooker Weg, Schwanenweg, Kirchenstraße, Hohenbergstraße

 

wird in Kategorie B hochgestuft.

 

Reduzieren

Sachverhalt/Begründung

Begründung:

 

Der 2012 gefasste Aufstellungsbeschluss 947 umfasst das Gebiet zwischen den Straßen Reventlouallee, Düsternbrooker Weg, Schwanenweg, Kirchenstraße und Hohenbergstraße. Schon 2004 wurde ein ähnlich lautender Beschluss gefasst (vgl. Drucksache 0337/2004). Das Verfahren zieht sich damit schon fast eineinhalb Jahrzehnte hin.

 

Es ist aber Zeit zum Handeln geboten, denn das weitgehend durchgrünte Gebiet mit seiner aufgelockerten Bebauung ist bedroht.

 

Das Gebiet um den sog. Martiuspark befindet sich in unmittelbarer Fördelage und bietet durch die freistehenden Häuser mit Vorgärten und den vielen Gärten der Natur einen Platz mitten in der Stadt. Gleichzeitig hat es durch die Grünflächen und die Art der Bebauung den Charakter eines Naherholungsgebietes.

 

Der Bestand ist aber bedroht, weil in Düsternbrook die bestehende Bebauung mit einzeln stehenden Häusern teilweise abgerissen und danach komplett durch erheblich größere Neubauten ersetzt wird. Dabei besteht oft die Gefahr, dass sich die neue Bebauung nicht ausreichend in den Bestand einfindet, die Vorgärten durch versiegelte Parkplätze ersetzt werden und die Gärten überbaut werden. Grünflächen verschwinden aus der Stadt und ein Stadtteil droht seinen Charakter zu verlieren.

 

Daher ist an dieser Stelle die Aufstellung eines Bebauungsplans, der den Bestand sowie die Natur schützt und dafür sorgt, dass Neubauten sich harmonisch in die vorhandenen Straßenzüge einfinden können, dringend notwendig und die o.g. Maßnahme höher zu priorisieren.

 

 

 

gez. Ratsherr Florian Weigel    f.d.R.

Loading...