Infosystem Kommunalpolitik

 
 
ALLRIS - Drucksache

Antrag der Verwaltung - 0351/2019

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Antrag

Antrag:

Der neu gefassten Richtlinie zu den Aufgaben und der Zusammensetzung des Kunstbeirates (Anlage 1) wird zugestimmt.

Reduzieren

Sachverhalt/Begründung

Begründung:

Vor dem Hintergrund der Beschlüsse zur Neufassung der Richtlinie hat ein Gespräch mit Vertreter*innen des aktuellen Kunstbeirates zur Überarbeitung der Richtlinie stattgefunden. Es wurden Anregungen aufgenommen, z.B. dass der Berufsverband Bildender Künstler als Interessensvertretung eine Person vorschlägt - und nicht zwei Personen und dass keine Vorgabe zur Sitzungshäufigkeit erfolgt. Es wurden zudem die Zielrichtungen von Anregungen berücksichtigt, z.B. dass zusätzliche Expertise hinzugezogen werden kann und wahlweise ein*e Landschaftsarchitekt*in bzw. Architekt*in gewählt werden kann. Nach intensiver Abwägung wurde dem Wunsch, keine Beschränkung der Wiederwahl aufzunehmen, in der anliegenden Richtlinie nicht gefolgt; eine Mitgliedschaft ist r längstens 10 Jahreglich. Der Wechsel ermöglicht, neue Impulse in die Arbeit des Kunstbeirates einfließen zu lassen.

 

 

 

 

 

 

Renate Treutel

rgermeisterin

Reduzieren

Anlagen

Loading...