Infosystem Kommunalpolitik

 
 
ALLRIS - Drucksache

Geschäftliche Mitteilung - 0050/2020

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Antrag

Antrag:

 

Reduzieren

Sachverhalt/Begründung

Der Ortsbeirat Wellsee/Kronsburg/Rönne hat in der 294. Sitzung am 05.11.2019 beschlossen: „Das Tiefbauamt wird aufgefordert, mit den zuständigen Landesbehörden Kontakt aufzunehmen, um die bestehende Ampelanlage im Bereich der Auffahrt Barkauer Straße zur B 404 in Poppenbrügge für eine Testphase von 6 Monaten abzuschalten“.

 

Die Verwaltung der Landeshauptstadt Kiel und der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr befürworten diesen Versuch. Die Lichtsignalanlage wird nach verkehrsrechtlicher Anordnung im Testzeitraum 10.02.2020 - 31.08.2020 probeweise abgeschaltet. Im Anschluss daran ist eine Auswertung gemeinsam mit dem Ortsbeirat Wellsee/Kronsburg/Rönne vorgesehen.

 

Um Kenntnisnahme wird gebeten.

 

Eine Kopie der Vorlage erhalten die Ortseiräte Wellsee/Kronsburg/Rönne und Meimersdorf/Moorsee zur Kenntnis.

 

 

 

 

Doris Grondke

Stadträtin

Loading...