Infosystem Kommunalpolitik

 
 
ALLRIS - Drucksache

Kleine Anfrage Ratsherr Halle - 0788/2021

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Antrag

 

Reduzieren

Sachverhalt/Begründung

Vorbemerkung:

In den letzten Jahrzehnten haben sowohl die Anzahl der Pkw [1, 2] als auch deren durchschnittliche Größe [3] stetig zugenommen. Das bleibt nicht ohne Auswirkungen auf das Parkraumangebot. So gehen manche Kommunen dazu über, Parkplätze zu verbreitern, was beim Schrägparken zu einer Reduzierung der Parkplätze führt. 

 

Dazu frage ich:

 

  1. Wie viele Parkplätze sind in Kiel in den letzten 20 Jahren verbreitert worden, wie viel zusätzliche Fläche wurde seither durch Parkplatzverbreiterungen in Anspruch genommen und wie hat sich die durchschnittliche Breite der Parkplätze in Kiel seither entwickelt?
  2. Wie viele Parkplätze sind in Kiel in den letzten 20 Jahren durch Verbreiterung benachbarter Parkplätze weggefallen?
  3. Wie hat sich das öffentliche Parkplatzangebot in Form der Anzahl der Parkplätze sowie der dadurch beanspruchten Fläche in den letzten 20 Jahren (in absoluten Zahlen) entwickelt?

 

gez. Andreas Halle

Ratsherr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quellenangaben:

  1. Statistisches Bundesamt, Pkw-Dichte in Deutschland in den vergangenen zehn Jahren um 12 % gestiegen, 11. September 2020: https://www.destatis.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2020/09/PD20_N055_461.html
  2. Statista GmbH, Anzahl zugelassener Pkw in Deutschland von 1960 bis 2021, März 2021:

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/12131/umfrage/pkw-bestand-in-deutschland/

  1. Welt.de, Philipp Vetter, Die breiten Autos der Deutschen werden zum großen Problem, 19.04.2018: https://www.welt.de/wirtschaft/article175603871/Autos-zu-breit-Liebe-der-Deutschen-zum-dicken-SUV-wird-zum-Problem.html

 

 

Reduzieren

Anlagen

Loading...