Veranstaltungen: Regionale Veranstaltungen - Anmeldung

Wollen Sie selbst eine Veranstaltung durchführen, so müssen Sie die Vorgaben der Gewerbeordnung zu Veranstaltungen (Messen, Ausstellungen, Märkte) beachten.

Hinweise für Kiel:

Bis auf weiteres werden die städtischen Flohmakttermine ausgesetzt.

 

Flohmarktregeln

Für die allgemeinen Flohmärkte in der Innenstadt der Landeshauptstadt Kiel gelten folgende Grundregeln:

  • Keine Neuwaren, davon sind ausgenommen Kunsthandwerk und Hobbyarbeiten.
  • Nicht erlaubt sind: Lebensmittel, lebende Tiere, Pflanzen, Waffen, pornographische Werke und NS-Produkte.
  • Das Abstellen von KFZ hinter dem Stand ist nicht erlaubt.
  • Müll muss wieder mitgenommen werden.

Öffnungszeit des Flohmarktes: 8 bis 16 Uhr.

Reservierungen sind zulässig, wenn es sich um weiße Tafelkreide handelt, die mindestens einen Meter von vorhandenen Hauswänden entfernt auf der öffentlichen Fläche aufgebracht sind. Diese Markierungen dürfen am Samstag vor dem Flohmarkt ab 22 Uhr aufgebracht werden. Sie verfallen am Flohmarkttag ab 5 Uhr, wobei der Aufbau ab 4 Uhr beginnt.

Bei den Spezialmärkten und Flohmärkten außerhalb der Innenstadt sind keine Reservierungen erlaubt!

Die Standgebühr beträgt je laufenden Meter 5 Euro

An Ihre Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung (Ordnungsamt)..

Hinweise für Kiel:

Bitte wenden Sie sich grundsätzlich an die Gewerbeabteilung des Bürger- und Ordnungsamtes. Bei  Fragen zur Kieler Woche ist die Abteilung Kieler Woche, Events, Repräsentationen, allgemeine Angelegenheiten des Amtes für Wirtschaft zuständig.

Worum geht es?

Viele regionale Veranstaltungen haben bereits eine lange Tradition. Sei es die überregional bekannte Kieler Woche, seien es die Weihnachtsmärkte, Flohmärkte oder sei es ein Festival in Ihrer Gemeinde.

Wenn Sie an einer Veranstaltung als Aussteller teilnehmen wollen, so müssen Sie sich bei dem Veranstalter anmelden. Sie müssen zudem bestimmte Vorgaben (beispielsweise zu Aufbau- und Abbauzeiten von Flohmarktständen, Verkaufs- und Öffnungszeiten der Marktstände) beachten.

Hinweise für Kiel:

Tag der Deutschen Einheit 2019
Am 2. und 3. Oktober 2019 wird Schleswig-Holstein Gastgeber des Tags der Deutschen Einheit sein, welcher in der Landeshauptstadt Kiel mit zahlreichen Veranstaltungen und einem großen Bürgerfest gefeiert wird.

Dazu werden an den beiden Festtagen rund 500.000 BesucherInnen sowie der Bundespräsident, die Bundeskanzlerin, der Bundestagspräsident sowie die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder erwartet. Für Sie als Anwohner ist dieses Fest neben vielen bunten Attraktionen auch mit einigen Einschränkungen verbunden: in den Tagen vor, während und nach den Feierlichkeiten werden sich diese – besonders im Straßenverkehr – nicht vermeiden lassen.

Sofern Sie Fragen haben, können Sie sich über den Internetauftritt  https://mut-verbindet.de/ , über die TdE-Anwohnerhotline: +49 431 988 8444 oder auch per E-Mail an:  TDE2019@stk.landsh.de informieren.


Flohmärkte
Bis auf weiteres finden in Kiel auf Grund der Corona-Situation keine Flohmärkte statt.

Sonst sind Termine und Flohmarktregeln für Flohmärkte die von Landeshauptstadt Kiel veranstaltetet werden unter der Überschrift "Was sollte ich noch wissen?" zu finden.

Kieler Woche
Die Kieler Woche ist die größte Segelsportveranstaltung der Welt und das größte Sommerfest im Norden Europas. Sie findet immer in der letzten vollen Juniwoche statt.
Aufgrund der Corona-Situation finder die Kieler Woche im Jahr 2020 ausnahmsweise vom 5. - 13.09.2020 statt.

Offizielle Webseite mit Programm und Serviceinfos:
www.kieler-woche.de

Kieler Woche Telefon-Hotline: +49 431 901-905  

Wochenmarkt, Jahrmarkt, Weihnachtsmarkt
Wenn Sie Informationen zu den Kieler Wochenmärkten, den Jahrmärkten bzw. dem Kieler Weihnachtsmarkt suchen, so schauen Sie bitte die Dienstleistung „Standplatzgenehmigung“ (siehe unten stehenden Link) an.

Kieler Woche: Offizielle Webseite mit Programm und Serviceinfos

Standplatzgenehmigung: Wochenmarkt, Jahrmarkt, Weihnachtsmarkt


Corona-Virus und Verwaltung

Das öffentliche Leben ist weiterhin eingeschränkt. Auch die Landeshauptstadt Kiel geht mit ihren Dienstleistungsangebotenerst nach und nach wieder in den Regelbetrieb über.

Für Kfz-Zulassung, Führerscheinstelle sowie Ausweis- und Passangelegenheiten werden wieder Termine vereinbart. Andere Einwohner*innen-Angelegenheiten können Sie schriftlich erledigen und müssen nicht selbst ins Rathaus kommen.

Bei Behördenbesuchen gilt generell:

  • Nur mit Terminabsprache.
  • Kommen Sie allein (außer Sie brauchen zum Beispiel eine*n Dolmetscher*in oder Erziehungsberechtigte begleiten Minderjährige).
  • Tragen Sie eine Alltagsmaske.
  • Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.

Fragen zur Verwaltung und den Bestimmungen zu Corona in Kiel beantworten wir unter

Zuständige Stellen
Diese Leistung gehört zur Kategorie
Auch interessant
Bankverbindung & Postanschrift

Förde Sparkasse
IBAN: DE03 2105 0170 0000 1000 16
BIC: NOLADE21KIE

Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihren Überweisungen den Verwendungszweck wie das Kassenzeichen (zum Beispiel 01000900...-001-1) oder die Rechnungsnummer (zum Beispiel 5904001000) anzugeben. Vielen Dank.

Postanschrift der Stadtverwaltung

Landeshauptstadt Kiel
Postfach 1152
24099 Kiel

 

Logo 115 - Ihre Behördennummer

Montag bis Freitag 7 bis 19 Uhr.

Sie sind nach Kiel gezogen und haben das Auto noch nicht umgemeldet? Sie haben Fragen zu Trauung, Elterngeld oder Hausbau? Wo bekomme ich meinen Reisepass?

Dafür gibt es in Kiel eine Telefonnummer, die alles weiß: 115 - die einheitliche Behördennummer