Energiequartier Olympiazentrum Schilksee

Infos für Eigentümer*innen

Gemeinsam mehr erreichen – Sie als Eigentümerinnen und Eigentümer sollen in den Projektprozess eingebunden werden

Im Olympiaquartier Kiel-Schilksee sind Sie als Eigentümerinnen und Eigentümer Teil einer der wichtigsten Akteursgruppen. Helfen Sie mit den Gebäudebestand im Olympiaquartier zu optimieren und gleichzeitig den Klimaschutz zu fördern.

Energetisch Modernisieren ist ein komplexes Thema. Durch geeignete Maßnahmen können Sie jedoch Ihren Energieverbrauch und somit auch Ihre Energiekosten senken. Darüber hinaus wird durch die Reduzierung der CO2-Produktion der Klimaschutz unterstützt.

Kommen Sie gerne zu einer unserer Informationsveranstaltungen und erfahren Sie von uns, welche Möglichkeiten im Rahmen des Projektes für Sie bestehen und wie Sie aktiv Teil des Prozesses werden können.
 

Termine & Veranstaltungen


Frühere Veranstaltungen

Im Kieler Rathaus findet eine Präsentation der IB.SH für Wohnungsunternehmen und Verwalter mit Beständen in den fünf Kieler energetischen Quartierssanierungsgebieten statt.

Vier Referenten der IB.SH stellen die aktuellen Förderprogramme für die Bereiche Wohnungsbau - energetische Sanierung und Neubau - vor. Der Schwerpunkt liegt auf den Förderprogrammen von KfW, Land und BAFA.

Zeit: 10 - 12 Uhr
Ort: Rotunde (4.OG) im Kieler Rathaus, Fleethörn 9, 24103 Kiel


Das Olympiaquartier soll aufgewertet und zukunftsweisend in den Fokus gestellt werden. Die energetische Quartierssanierung im Projektgebiet soll einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
Hierbei steht im gesamten Prozess die enge Zusammenarbeit mit den Akteuren vor Ort im Vordergrund. Nur gemeinsam mit Ihnen kann ein realitätsnahes und sozialverträgliches Konzept erstellt werden, welches für alle Beteiligten einen Mehrwert darstellt.

Bei der Veranstaltung wird ein erster Einblick in den Projektablauf und die Hintergründe für das Energiequartier Olympiazentrum Schilksee durch Herrn Warthenpfuhl, Landeshauptstadt Kiel und Herrn Beckmannshagen, ZEBAU gegeben. und ein gegenseitiges Kennenlernen aller Akteure soll stattfinden.

Franziska Langer, Freie Ingenieure Langer Schwerdtfeger stellt die Überlegungen zur weiteren Entwicklung der Wärmeversorgung und Herr Schulz, BSP Architekten die Aspekte Barrierefreiheit und Gestaltung für das Quartier vor.

Zusätzlich wird darüber informiert, wie Bewohner durch richtiges Heizen, Lüften und durch Stromsparen im Haushalt selber Energie sparen können.

Zeit: 18 - 20 Uhr
Ort: Regattahaus im Olympiazentrum Schilksee (Erdgeschoss Raum 301-303), Soling 38, 24159 Kiel

Die Vorträge können über das Projektteam angefragt werden:

Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Stadtentwicklung & Umwelt
Referat für Lokale Ökonomie & Quartiersentwicklung
Rathaus Zimmer 426
Fleethörn 9
24103 Kiel

 

Städtischer Baudirektor
Peter Warthenpfuhl

0431 901-3540

 

Projektteam

Dipl.-Ing. Arch. Lars Beckmannshagen

040 380384 0