Keine halben Sachen. Volle Kanne Klimaschutz.
4. Kieler Klimawoche – 15. - 21. September 2024

Keine halben Sachen. Volle Kanne Klimaschutz. Die 4. Klimawoche zeigt, was in Kiel passiert und was noch ansteht für ein lebenswertes, zukunftsfähiges Kiel.

Es gibt Tipps zum Stromkosten sparen und für die eigene Solar-Anlage, Informationen zur Wärmeplanung, einen Austausch zur energetischen Sanierung, Besichtigungen, Lesungen und vieles mehr. Wer sich gut auskennt, kann beim Klima-Quiz Energieberatungen vor Ort oder Energiesparpakete gewinnen.

Zum Auftakt findet am 15.9. der vielfältige Markt der Möglichkeiten statt – zusammen mit dem Mobilitätsfest in Schilksee.

Das vollständige Programm ist ab Mitte Juli hier verfügbar.

 
Motiv der 4. Kieler Klimawoche mit halber Gießkanne
 
 

Schul-Angebote

Währender der 4. Kieler Klimawoche gibt es verschiedene Angebote, die sich speziell an Schüler*innen beziehungsweise ganze Schulklassen richten, unter anderem:

  • Das Programm SEEd (Social Entrepreneurship Education) bietet Workshops für Schulklassen an, die für aktuelle sozial-ökologische Herausforderungen sensibilisieren und die Entwicklung eigener Lösungsideen fördern.
  • Der Verein "Bündnis Eine Welt e.V." bietet Schulworkshops und Klimarallyes an.
  • Eine Klimaexpedition mit Geoscopia, die anschaulich über das Thema Klima informiert. Schwerpunkte sind der globale Klimawandel, seine Ursachen, Auswirkungen und Lösungsmöglichkeiten.

Die Angebote sind kostenfrei, lediglich eine Anmeldung ist vorher nötig.

Zu den Schul-Angeboten
 
Visual für die Schul-Angebote der Klimawoche

Rückblick

1. Kieler Klimawoche

Motiv der 1. Kieler Klimawoche
Rückblick 1. Kieler Klimawoche

2. Kieler Klimawoche

Motiv der 2. Kieler Klimawoche
Rückblick 2. Kieler Klimawoche

Kieler Klimawoche+

Motiv der Kieler Klimawoche+
Rückblick Kieler Klimawoche+
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wenn Sie auf dem Laufenden zum Thema Klimaschutz in Kiel bleiben wollen: Mit unserem Klimaschutz-Newsletter erhalten Sie vier Mal pro Jahr Neuigkeiten und Anregungen für ein klimaneutrales Kiel in Ihr E-Mail-Postfach.

Wenn Sie Fragen zum Klimaschutz in Kiel haben: Schreiben Sie uns an .

Zum Klimaschutz-Newsletter
 

Klimaschutz Newsletter

Newsletter Icon