Vorläufiger Personal-Ausweis


Was ist ein vorläufiger Personal-Ausweis?

Personalausweis der Bundesrepublik Deutschland
 

Sie brauchen einen neuen Personal-Ausweis?
Und Sie brauchen den Ausweis sofort?
Zum Beispiel:
Ihr alter Ausweis gilt nicht mehr.
Oder Sie haben den Ausweis verloren.
Und Sie müssen morgen verreisen.
Und Sie brauchen dafür sofort einen Ausweis.
Dann fragen Sie im Amt nach einem
vorläufigen Personal-Ausweis.

 
Drei Kalendarmonate
 

Vorläufig bedeutet: Nur für kurze Zeit.
Das heißt:
Der vorläufige Personal-Ausweis
gilt nur für kurze Zeit.
Der vorläufige Ausweis gilt längstens:
3 Monate.

 
Handschriftlich ein Antragsformular ausfüllen
 

Das bedeutet:
Sie brauchen spätestens nach 3 Monaten
auch den normalen Personal-Ausweis.
Am besten Sie stellen im Amt gleich 2 Anträge:
 
1. Antrag für den vorläufigen Personal-Ausweis.
Den vorläufigen Personal-Ausweis
können Sie sofort mitnehmen. 
Auf dieser Seite können Sie lesen, 
was Sie dafür brauchen.

 
Ein Antragsformular handschriftlich ausfüllen
 

2. Antrag für den normalen Personal-Ausweis.
Der normale Ausweis 
ist erst nach ungefähr 1 Monat fertig. 
Der normale Personal-Ausweis gilt dann:
10 Jahre.
 
Mehr Infos zum normalen Personal-Ausweis
stehen auf einer anderen Internet-Seite.
Dafür klicken Sie hier: Personal-Ausweis.


Wo bekomme ich den vorläufigen Personal-Ausweis?

Rotes Amtsgebäude
 

Sie bekommen den vorläufigen Ausweis 
im Stadt-Amt.
Das Stadt-Amt ist für alle Menschen da.
Sie können im Stadt-Amt auch 
alle Sachen fragen,
die Sie nicht verstehen.


Mann in grüner Jacke telefoniert sitzenderweise und vor ihm auf dem Tisch liegen Papiere und ein Stift.
 

Am besten rufen Sie vorher dort an.
Telefon: 0431 901 904.
Sie können dann einen Termin machen.
Sagen Sie am Telefon, wo Sie wohnen.
Dann bekommen Sie einen Termin
Im Stadt-Amt in Ihrer Nähe .

 
Liste mit Aufzählungspunkten von 1 bis 3
 

Es gibt eine Liste
mit allen Stadt-Ämtern in Kiel.

  • Mit Adressen und Telefon-Nummern.
  • Wann die Stadt-Ämter offen haben.
  • Und wie Sie dort hinkommen.

Die Liste steht am Ende von diesem Text.


Was muss ich mitbringen?

Links im Bild ein Personalausweis und rechts daneben ein Reisepass der Bundesrepublik Deutschland.
 

Sie müssen diese Sachen mitbringen:

  • Ihren alten Personal-Ausweis
    oder Ihren Reise-Pass
 
Vater-Mutter-Kleinkind / Tochter
 

Bei Kindern:

  • Den alten Kinder-Reise-Pass.
  • Und eine Erlaubnis von den Eltern:

    Die Eltern müssen erlauben,
    dass das Kind einen Ausweis bekommt. 
 
Ein Dokument unterschreiben
 

Dafür müssen beide Eltern
ein Papier unterschreiben.
Das Papier müssen Sie zum Amt mitbringen.

 
Eine Urkunde
 

  • Eine Urkunde mit Ihrem Namen.
    Zum Beispiel Ihre Geburts-Urkunde. 
 
Personalausweis der Budnesrepublik Deutschland
 

  • Ein neues Pass-Foto.
    Es gibt Regeln für das Pass-Foto.
    Wichtig ist zum Beispiel:
    Sind Ihre Augen gut zu sehen?
    Und Sie dürfen auf dem Foto nicht lachen.


Wie viel Geld kostet der vorläufige Personal-Ausweis?

Eine 5-Euro-Banknote in der rechten Hand
 

Der vorläufige Personal-Ausweis kostet:
10 Euro.


Was ist noch wichtig?

Globus
 

Sie können mit dem vorläufigen Ausweis
nicht in alle Länder reisen.
Sie wollen wissen:
In welche Länder kann ich reisen?

Liste mit Aufzählungspunkten von 1 bis 3
 

Es gibt eine Internet-Seite mit einer Liste.
Auf der Liste stehen:

  • Alle Länder von der Welt.
  • Welchen Ausweis Sie für die Länder brauchen. 
 
Computerbildschirm mit Tastatur und Maus
 

Dafür klicken Sie hier: Reise-Infos
Die Internet-Seite ist nicht in Leichter Sprache.


Hier ist die Liste mit allen Stadt-Ämtern in Kiel:

Klicken Sie auf einen Namen.
Dann können Sie lesen:

  • Wo ist dieses Stadt-Amt?  
  • Wann hat dieses Stadt-Amt offen?
  • Wie komme ich dort hin?

Stadt-Amt im Rathaus von Kiel

Die Adresse ist
Fleethörn 9
24103 Kiel

Telefon 0431 901 904 für Termine oder
0431 901 900 für Infos


Uhr
Das Stadt-Amt hat offen:

Montag 7.30 - 16 Uhr  
Dienstag 7.30 - 18 Uhr  
Mittwoch geschlossen  
Donnerstag 7.30 - 16 Uhr 
Freitag 7.30 - 12 Uhr 

Hinweis:
Bitte beachten Sie die weiteren Hinweise zu Terminvereinbarungen und Spontansprechstunden


So kommen Sie dort hin:

Mit dem Bus:
Bis zur Halte-Stelle. Rathaus / Opernhaus



Park-Platz-Schild

Mit dem Auto:
Hier gibt es auch Behinderten-Parkplätze

  • Waisenhofstraße
  • Fleethörn
  • Willestraße


Barriere-frei:

Sie kommen mit dem Rollstuhl ins Rathaus.

Und es gibt einen Aufzug.
Der Aufzug ist am Eingang Rathausplatz.

 


Stadt-Amt in Hassee

Die Adresse ist
Saarbrückenstraße 147
24113 Kiel

Telefon 0431 901 904 für Termine oder
0431 901 900 für Infos


Uhr
Das Stadt-Amt hat offen:

Montag 8 - 12 Uhr, 13 - 16 Uhr (nur mit Termin)

Dienstag 8 - 12 Uhr, 13 - 18 Uhr (nur mit Termin)

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 8 - 12 Uhr, 13 - 16 Uhr (nur mit Termin)

Freitag 8 - 12 Uhr (nur mit Termin)
 

Hinweis: Sie brauchen einen Termin.

Termine können Sie auf der Internetseite www.kiel.de/terminvereinbarung buchen. Sie können auch anrufen: 0431 901-904.
Wenn Sie ein Ausweis-Dokument abholen wollen, brauchen Sie keinen Termin. Das geht immer Viertel vor jeder vollen Stunde (während der Öffnungszeiten).



So kommen Sie dort hin:

Mit dem Bus:
Bis zu der Haltestelle: Stadtrade



Park-Platz-Schild

Mit dem Auto:
Es gib einen Parkplatz im Innenhof
Hier sind auch Behinderten-Parkplätze



Barriere-frei:

Sie kommen mit dem Rollstuhl ins Amt.
Und es gibt einen Aufzug.

 


Stadt-Amt in Gaarden

Die Adresse ist
Schulstraße 35
24143 Kiel

Telefon 0431 901 904 für Termine oder
0431 901 900 für Infos