Landeshauptstadt Kiel Wappen der Landeshauptstadt Kiel

Der Kieler Ferienpass 2016

Der neue Ferienpass erscheint im Mai

Kaum sind die Herbstferien zu Ende, schon haben die Vorbereitungen für das Sommer- und Herbstferienprogramm 2016 begonnen.

Titelbild Kieler Ferienpass 2015
Das Programmheft 2015
 
 

Damit junge Kielerinnen und Kieler ihre Ferien auch im kommenden Jahr wieder aktiv und kreativ gestalten können, wird das städtische Ferienpassbüro erneut ein abwechslungsreiches und buntes Programm für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren zusammenstellen.

Der neue Ferienpass wird Ende Mai 2016 erscheinen. Um einen Vorgeschmack auf die kommenden Angebote zu erhalten, kann man hier im letzten Programmheft 2015 stöbern. In den vergangenen Sommer- und Herbstferien gab es mehr als 600 Angebote von mehr als 200 Veranstaltern in den Bereichen Kunst/Gestaltung, Natur / Umwelt, Musik / Tanzen, Computer, Sport und Segeln.

Was kostet der Ferienpass?

Kieler Kinder und Jugendliche bezahlen für den Pass fünf Euro, für das Programmheft einen Euro. Wer nicht aus Kiel kommt, muss 28 Euro in den Ferienpass investieren.

Wo bekomme ich den Ferienpass?

Die Besucheradresse des Ferienpassbüros lautet:

Neues Rathaus,
Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel
1. Etage, Zimmer B 102
(Eingang A, Ecke Fabrikstraße;
barrierefreier Zugang über Eingang C bei der Tourist-Information)

Telefon: 0431/901-2939
E-Mail ferienpass@kiel.de