Bildung & Wissenschaft

Bildung braucht man, um selbstbestimmt und glücklich leben zu können, Teil der Gesellschaft zu sein und berufliche Perspektiven zu entwickeln. Für die wirtschaftliche, soziale und ökologische Stabilität einer ganzen Region ist Bildung von entscheidender Bedeutung.

Kiel arbeitet daran, alle Bildungsprozesse miteinander zu verbinden, jeder Kielerin und jedem Kieler in jedem Alter die passenden Bildungsangebote zu machen. Und nicht zuletzt auf diese Weise eine solide Grundlage für Spitzenforschung an den Kieler Hochschulen zu schaffen.


Aktuelle Meldungen

Meldung vom 16. August 2017 Von Alter Mu bis Zoologisches Museum: Auf zur 18. Kieler Museumsnacht!

Am Freitag, 25. August, zwischen 19 und 24 Uhr, laden 25 Museen und kulturelle Einrichtungen ein, ihre Schätze auf dem West- und Ostufer der Kieler Förde zu entdecken.

Meldung vom 15. August 2017 Kompass-Workshop und Drachenwerkstatt: Kinderaktionen im Stadt- und Schifffahrtsmuseum

Am Sonntag, 20. August, stehen im Stadt- und Schifffahrtsmuseum gleich zwei spannende Mitmachaktionen für Kinder auf dem Programm: Die jungen Besucherinnen und Besucher können alles über den Kompass erfahren und eigene Papierdrachen basteln.

Meldung vom 15. August 2017 Erst Grillen, dann Müll entsorgen – ABK wirbt mit Plakaten für saubere Grünflächen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) wirbt mit einer Plakataktion dafür, die Grünanlagen sauber und ordentlich zu hinterlassen. Gerade in der Sommerzeit landet in Parks und an Stränden viel Müll nicht in den Abfallbehältern.

Meldung vom 15. August 2017 Mit Experten die Kieler Innenstadt neu entdecken

Der Rundgang „Kleiner Kiel – Großer Durchbruch“ startet am Donnerstag, 30. August, auf dem Rathausplatz am Rathauseingang um 18 Uhr.

Meldung vom 15. August 2017 Briefwahlbüro geöffnet

Im Rathaus hat das Briefwahlbüro den Raum gewechselt und ist nun in Zimmer 184 auf dem Flur der Einwohnermeldestelle im 1. Obergeschoss zu finden. Für die Bundestagswahl am 24. September kann dort schon jetzt die Stimme abgegeben werden.

Meldung vom 14. August 2017 Abendführung zu mittelalterlichen Urkunden im Stadtmuseum

An diesem Donnerstag, 17. August, 18 Uhr können Interessierte bei einer Abendführung die ältesten Dokumente der Stadt im Gewölbekeller des Museums erleben.