Landeshauptstadt Kiel Wappen der Landeshauptstadt Kiel

Parken für Busse, Wohnmobile und hohe Fahrzeuge

Parkplätze für Wohnmobile und hohe Fahrzeuge  finden Sie hier:

  • Scheerhafen / Nordmole (Wik, Gewerbegebiete Nord-Ostsee-Kanal)
    Bella Vista - Wohnmobil Stellplatz
    Mecklenburger Straße 58, 24106 Kiel
    Telefon 0431 / 38 90 85 15
    info@bella-vista-kiel.de
    www.wohnmobil-stellplatz-kiel.de
     
  • Parkplatz Soling (Olympiazentrum Schilksee, steht nicht während Großveranstaltungen / Kieler Woche zur Verfügung)

 

Parkplätze für Busse

  • Feldstraße nördlich Koesterallee
  • Werftbahnstraße (südlich der Gablenzbrücke)
  • Niemannsweg / Parkstraße
  • Westring / Nordfriedhof
  • Skandinaviendamm westlich der Kieler Straße
  • Achtung: Keine Parkmöglichkeit am ZOB!
  • Interims-ZOB in der Kaistraße (nördlich der Gablenzbrücke; nur drei Stellplätze)

 

Parken für Reisebusse während der Kieler Woche 2015

Für die Zeit der diesjährigen Kieler Woche 2015 werden folgende Änderungen der Parkplätze für Reisebusse eingeführt:

  • Für den Auf- und Abbau (15. - 17. Juni sowie 29. - 30. Juni) werden die Parkplätze in der Rathausstraße / Rathausplatz gesperrt
  • Zwischen 18. und 28. Juni wird der Parkstreifen in der Rathausstraße / Rathausplatz auf 2 Busse der Reisedienste reduziert
  • Vom 15. Juni bis 1. Juli wird in der Straße Ziegelteich zwischen der Zufahrt Lange Reihe und dem Exerzierplatz der vorhandene Pkw-Längsparkstreifen für Reisebusse ausgeschildert.

Nach der Kieler Woche, ab dem 2. Juni, tritt die bisherige Regelung wieder in Kraft.
 

Interims-ZOB in der Kaistraße (nördlich der Gablenzbrücke)

Seit Juni 2014 steht der Interims-ZOB in der Kaistraße auch für Reise- und Touristikbusse zur Verfügung. Dieser verfügt über zehn Abstellpositionen für Busse sowie eine Ein- und Ausstiegshaltestelle.

Seit 20. Januar 2015 und bis zur Fertigstellung des neuen Parkhauses und des ZOB in der Auguste-Viktoria-Straße werden davon nur drei Abstellplätze für Reise- und Touristikbusse zur Verfügung stehen. Die übrigen sieben Buspositionen sind für Linienbusse reserviert.

Der Busparkplatz ist mit öffentlichen, kostenpflichtigen Toiletten ausgestattet.