Mobilitätsfest 2019

9. Aktionstag zur nachhaltigen Mobilität in Kiel

15. September, 11 – 17 Uhr auf dem Famila-Parkplatz in Mettenhof

Wie sind Sie in Kiel und Umgebung am besten unterwegs und schonen dabei auch noch Geldbeutel und Umwelt? Antworten auf diese Fragen finden Sie in entspannter Atmosphäre beim Mobilitätsfest auf dem Famila-Parkplatz in Mettenhof.

Kommen Sie am besten mit dem Fahrrad oder mit dem Bus. Die Bushaltestelle Bergenring liegt liegt direkt an der Veranstaltungsfläche, und die lästige Parkplatzsuche entfällt.

Egal ob Fahrrad, Pedelec, Car-Sharing, Bus, Bahn, Schiff oder Elektromobilität: Informieren Sie sich und nutzen die vielfältigen Möglichkeiten zum Ausprobieren.

Genießen Sie abwechslungsreiche Unterhaltung für Jung und Alt – auf der Bühne, im Kinderspielbereich und auf der BMX-Showfläche.


Das Programm

  • Ab 10 Uhr 
    kostenlose Nutzung der Fahrradwaschanlage
  • 11 Uhr  
    Eröffnung auf der Bühne
  • 11.30 Uhr  
    Siegerehrung der radaktivsten Stadtteile bei der Radsternfahrt
  • 15 Uhr  
    Preisverleihung des Gewinnspiels

Und das gibt es den ganzen Tag: 


  • kostenlose Fahrradkodierung (Bitte Personalausweis mitbringen)
  • Fahrradteststrecke mit Pedelecs und Lastenrädern
  • BMX-Show-Vorführungen
  • Fahrradmesse
  • Geschicklichkeitsparcours für Kids von drei bis neuen Jahren
  • Kletterwand, Spielmobil
  • Kinderschminken
  • Gewinnspiel
  • bewachtes Fahrradparken
  • buntes Bühnenprogramm
  • Kaffee, Kuchen und andere Köstlichkeiten

Gratis KVG-Bus-Fahren

Zur Feier des Tages können Sie im Kieler Stadtgebiet (Zone 4000 und Überlappungsbereiche) mit den Bussen der KVG kostenlos fahren.

Als Fahrschein gilt am 15. September 2019 in ganz Kiel bis 6 Uhr des Folgetages das Deckblatt des Programm-Flyers.

Also einfach den Flyer mitführen oder den Flyer herunterladen, auf dem Handy speichern und bei der Kontrolle vorlegen.


Radsternfahrt aus verschiedenen Stadtteilen

Auch dieses Jahr starten wieder in vielen Kieler Stadtteilen geführte Radtouren zum Mobilitätsfest. Die Teilnehmer*innen der fahrradaktivsten Stadtteile werden mit attraktiven Preisen belohnt.

Auf jede*n Teilnehmer*in wartet am Veranstaltungsort zur Stärkung außerdem ein gesundes Radler*innenfrühstück (solange der Vorrat reicht).

Um Anmeldung wird gebeten - eine Spontanteilnahme ist aber möglich.


Treffpunkte für die Radsternfahrt
 

 

  • Steenbek / Projensdorf: Tourenleiter André Hentschel, , Treffpunkt: 10.00 Uhr Gurlittplatz 8, Anlaufstelle Nachbarschaft
     
  • Suchsdorf: Tourenleiter Christoph Beeck, , Treffpunkt: 10.00 Uhr Kreuzung Eckernförder Straße / Steenbeker Weg (bei der Uhr)
     
  • Wik: Tourenleiter Thomas Haß, , Treffpunkt: 9.30 Uhr Wik-Aktiv, Holtenauer Straße 360
     
  • Ravensberg / Brunswik / Düsternbrook: Tourenleiter Benjamin Walczak, , Treffpunkt 9.30 Uhr Blücherplatz
     
  • Schreventeich / Hasseldieksdamm: Tourenleiter Achim Heinrichs, , Treffpunkt 10.00 Uhr Castello
     
  • Mitte: Tourenleiter Max Dregelies, , Treffpunkt 10.00 Uhr Rathausplatz
     
  • Russee / Hammer / Demühlen: Tourenleiter Olaf Busack, , Treffpunkt 9.30 Uhr Fahrradhaus Russee, Rendsburger Landstraße 378   
                                    
  • Hassee / Vieburg: Tourenleiter Philip Schüller, , Treffpunkt: 10:00 Uhr Gemeinschaftsschule Hassee / Helmut-Wriedt-Halle, Rendsburger Landstraße 115-117
     
  • Meimersdorf / Moorsee: Tourenleiter Achim Behrend, , Treffpunkt 9.30 Uhr Feuerwehrhaus, Dorfplatz Meimersdorf
     
  • Wellsee / Kronsburg / Rönne: Tourenleiter André Jeß, , Treffpunkt: 10 Uhr Parkplatz Penny, Segeberger Landstraße 50     
                                                    
  • Gaarden: Tourenleiter Frederik Meißner, , Treffpunkt: 9:30 Uhr Vineta-Platz, vor dem Stadtteilbüro
  • Ellerbek / Wellingdorf: Tourenleiter Ulrich Hühn, , Treffpunkt: 10.00 Uhr Haltepunkt Ellerbek


Es werden noch Tourenleiter*innen für die anderen Stadtteile gesucht. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Tiefbauamt der Landeshauptstadt Kiel bei 

Anja Kreißler
0431 901-4572


Zum Herunterladen
Flyer-Titelseite
Flyer herunterladen
Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Tiefbauamt
Rathaus, Fleethörn 9
24103 Kiel

 
Andreas Aden

0431 901-4560

 
Anja Kreißler

0431 901-4572