Das Hörnbad

Freizeit, Sport und Wellness: Alle kommen im Kieler Hörnbad auf ihre Kosten. Trainieren, saunieren, drinnen und draußen baden, planschen, auf 70 Metern rutschen - und viel, viel entspannen.

Der Wochenplan
 
 

Mittwoch, 24. April: Heute geöffnet.

So sind die Bereiche geöffnet:

Der Wochenplan

Schnell gefunden

 

Angebote heute - Mittwoch, 24. April

Mehr Kurse & Extras

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

Sportbereich 6 - 21 Uhr

Freizeitbereich 10 - 21 Uhr

Wellnessbereich:

Montag, Mittwoch, Freitag 10 - 21 Uhr

Dienstag & Donnerstag 14 - 21 Uhr

Samstag

Sportbereich 8 - 21 Uhr

Freizeitbereich 10 - 21 Uhr

Wellnessbereich 10 - 21 Uhr

Sonntag

Sportbereich 8 - 20 Uhr

Freizeitbereich 10 - 20 Uhr

Wellnessbereich 10 - 20 Uhr

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, bleiben die Kieler Bäder zunächst bis auf Weiteres geschlossen.

Tipps & Hinweise

Aufgrund technischer Probleme musste der Webshop auf der Homepage der Kieler Bäder deaktiviert werden. An der Installation eines neuen Webshops wird zurzeit gearbeitet.

Bis zu dessen Inbetriebnahme steht den Nutzer*innen eine Übergangslösung zur Verfügung. Kurse können wie gewohnt gebucht werden.

Zahlungen sind allerdings online nicht möglich, sondern müssen direkt im Hörnbad geleistet werden. Gutscheine und Wertkarten können ebenfalls nur vor Ort erworben werden.

Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch im Hörnbad.

Ab Januar 2024 erhalten Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mit Kiel-Pass freien Eintritt in die Kieler Bäder. Nach Vorlage des Passes bekommen die Kinder und Jugendlichen eine personalisierte Wertkarte, die mit einem "Schwimmguthaben" aufgeladen wird. Die Höhe des Guthabens orientiert sich an der Gültigkeitsdauer des Kiel-Passes - pro Monat werden 7,15 Euro aufgeladen, bei der maximalen Gültigkeitsdauer des Kiel-Passes von einem Jahr beläuft sich der Betrag auf 85,80 Euro.

Für einen Eintritt in den Freizeitbereich des Hörnbades (2,5-Stunden-Tarif) werden 1,65 Euro vom Guthaben abgebucht. Für einen zweistündigen Besuch des Sportbereichs im Hörnbad wird ebenso wie bei einer ganztägigen Nutzung des Sommerbads Katzheide von der Wertkarte 1 Euro abgebucht. Der ganztägige Besuch des Eiderbads Hammer belastet die Karte mit 75 Cent. Ausdrücklich von dem kostenlosen Angebot ausgenommen sind die Gastronomie, die Sauna und Shop-Artikel.

Die Ausgabestelle der Wertkarten wird im Seminarraum des Hörnbades, Anni-Wadle-Weg 1, eingerichtet. Der Schalter öffnet erstmals am Montag,18. , und Dienstag, 19. Dezember, jeweils von 14 bis 19 Uhr. Zu erreichen ist der Seminarraum über den Vereinseingang an der Gablenzbrücke. Im Januar werden die Wertkarten montags (8., 15., 22., und 29.) sowie freitags (12., 19., und 26.) jeweils zwischen 15 und 18 Uhr ausgegeben. Ab Februar erfolgt die Ausgabe immer montags von 14 bis 17 Uhr .

Für die Personalisierung der Wertkarten ist es notwendig, dass neben dem Kiel-Pass auch ein offizielles Dokument - zum Beispiel ein Personalausweis - mitgebracht wird, in dem Adresse und Geburtsdatum aufgeführt sind. Darüber hinaus müssen die Erziehungsberechtigten der Kinder und Jugendlichen der Erfassung der Daten schriftlich zustimmen. Die Datenschutzerklärungen gibt es ebenfalls im Hörnbad und hier zum Herunterladen.

Idealerweise begleiten die Erziehungsberechtigten ihre Kinder und Jugendlichen zur Erstausgabe der Wertkarten, um direkt vor Ort die nötigen Formalitäten erledigen zu können. Die Kieler Bäder arbeiten daran, zeitnah eine barrierefreie Datenschutzerklärung zum Download zur Verfügung zu stellen.

Der Kiel-Pass kann im Kiel-Pass-Büro im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31, Eingang A, beantragt werden. Kontaktdaten und nähere Informationen über die Voraussetzungen zum Erhalt des Passes gibt es unter www.kiel.de/kielpass. Vom 22. Dezember bis 7. Januar hat das Kiel-Pass-Büro geschlossen.

Für weitere Fragen steht das Team der Kieler Bäder montags bis freitags, 8.30 bis 14.30 Uhr unter der Kieler Telefonnummer 0431 901-1404 zur Verfügung. Interessierte können sich auch per Mail an die Adresse wenden.

Neben der Leichtathletik und dem Geräteturnen gehört das Schwimmen zu den Klassikern des Deutschen Sportabzeichens.

An den Sonnabenden, 13. und 27. April werden im Hörnbad von 11 bis 13 Uhr kostenlos die Schwimmdisziplinen für das Abzeichen abgenommen.

Interessierte müssen lediglich das Eintrittsgeld bezahlen.

Aufgrund einer technischen Störung ist bis auf Weiteres eine Bargeldzahlung an den Nachzahlautomaten nicht mehr möglich!

Kartenzahlungen können weiterhin getätigt werden.

- freitags von 14.15 Uhr bis 14.45 Uhr

In dieser Zeit darf das Sportbecken nicht genutzt werden. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrem Badbesuch.

Die Verkaufstermine der kommenden Schwimmkurse werden immer zeitnah auf unserer Homepage bekanntgegeben.

Sollten hier keine Termine vermerkt sein, sind alle Kurse ausgebucht.

Hinweis: Die Schwimmkurse werden ausschließlich über unseren Onlineshop verkauft.

Bitte besuchen Sie daher gerne regelmäßig unsere Homepage.

Aufgrund der hohen Auslastung des Lehrschwimmbeckens durch das Schul- und Vereinsschwimmen sowie durch die hauseigenen Aquafitness- und Schwimmkurse, steht das Lehrschwimmbecken nur sehr eingeschränkt zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich gerne vor Ihren Besuch telefonisch an die Kasse im Hörnbad, um freie Zeiten zu erfragen. Tel.: +49 431 901-1420.

Wir bitten um Verständnis!

Der Sprungturm kann leider nur an den Wochenenden (samstags ab 13 Uhr, sonntags ab 13.30 Uhr) geöffnet werden.

Eine Öffnung während der Woche ist aufgrund der Auslastung derzeit leider nicht möglich.

Die 50-Meter-Bahnen im Hörnbad stehen an folgenden Tagen und Zeiten zur Verfügung:

- freitags ab ca. 14:45 Uhr
- samstags und sonntags ganztägig

Da hierfür die Wendebrücke verfahren werden muss, ist das Sportbecken freitags in der Zeit von 14.15 bis 14.45 Uhr für den Badebetrieb gesperrt.

Hier finden Sie uns

Anni-Wadle-Weg 1

Buslinien 11, 14, 15, 22, 31, 32, 34, 52, 200, 201, 210, 300, 310 (Haltestelle Gablenzstraße)

Buslinie 52 (Haltestelle Adolf-Westphal-Straße)

Vom Hauptbahnhof sind es zu Fuß nur rund 1.000 Meter. 

0431 901-1420 

 
Ein Wasserpilz im Schwimmbecken
Eine Elefantenrutsche im Nichtschwimmerbecken
Ein Außenbecken und Häuser im Hintergrund

Wellness & Themensaunen

Ruhebereich mit Liegen
Schöne Ruhe.
1/5
Sauna mit Fenster
Schwitzen mit Aussicht
2/5
Saunaöfen
Warten auf duftende Aufgüsse
3/5
Liegen auf der Dachterrasse
Sonne und Erholung auf der Dachterrasse
4/5
Whirlpool
Blitzblank: der Außen-Whirlpool
5/5

Gut zu wissen

Saunaschluss ist 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit im Wellnessbereich. 

Alle Saunen sind textilfrei. 

Sie brauchen zusätzlich zu Ihrem Duschhandtuch ein extra Sauna-Handtuch. Es muss groß genug sein, dass kein Schweiß auf das Holz tropft.

Die Saunen sind nur vom Außengelände begehbar. 

Die Themensaunen

  • Sauna „Düsternbrook“, 90°C, Finnische Sauna mit Aufgüssen, 

    41 m² mit drei Sitzreihen und Panoramablick Richtung Teich

  • Sauna „Schilksee“, 75°C, Finnische Sauna mit Aufgüssen,

    32 m² mit drei Sitzreihen und Panoramablick über die Dachterrasse

  • Sauna „Laboe“, 60°C und 30 Prozent Luftfeuchtigkeit, ohne Aufgüsse,

    29 m² mit drei Sitzreihen

  • Dampfsauna „Schwentine“

    20 m² mit einer Sitzreihe

Die Aufgüsse

Aufgüsse mit unterschiedlichen Düften von „Guten Morgen“ über „Waldspaziergang“ bis zu „Heiße Nacht“ gibt es wechselweise in der Sauna „Schilksee“ und in der Sauna „Düsternbrook“.


Der Wochenplan

Montag


  • —  6.00 bis 21.00 Uhr

    Sportbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Badeschluss 15 Min. vor Ende der Öffnungszeit.

    Achtung: In der Zeit von 14.45 - 15 Uhr kommt es im Sportbecken zu Einschränkungen, da der Hubboden von 0,75 m auf 1,40 m gefahren werden muss.


  • —  10.00 bis 10.30 Uhr

    Babyschwimmen (0 - 24 Monate) – Offener Kurs - keine Anmeldung erforderlich!


  • —  10.30 bis 11.00 Uhr

    Babyschwimmen (0 - 24 Monate) – Offener Kurs - keine Anmeldung erforderlich!


  • —  11.15 bis 11.55 Uhr

    Aquajogging-Mix – Offener Kurs - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


  • —  12.00 bis 19.00 Uhr

    Freizeitbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Badeschluss 15 Min. vor Ende der Öffnungszeit.

    Die Gastronomie hat an diesem Tag geschlossen!


  • —  14.30 bis 15.00 Uhr

    Aquagym – Offener Kurs - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


  • —  19.00 bis 19.40 Uhr

    Bauch-Beine-Po – Offener Kurs - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


  • —  20.00 bis 20.45 Uhr

    Schwimmunterricht Erwachsene – Offener Kurs - keine Anmeldung erforderlich


  • —  20.00 bis 20.40 Uhr

    Bauch-Beine-Po – Offener Kurs - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Dienstag


  • —  6.00 bis 21.00 Uhr

    Sportbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Badeschluss 15 Min. vor Ende der Öffnungszeit.

    Von 14.45 bis 15 Uhr kommt es zu einer Einschränkung, da der Hubboden von 0,75 Meter auf 1,40 Meter gefahren werden muss.


  • —  12.00 bis 19.00 Uhr

    Freizeitbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Badeschluss 15 Min. vor Ende der Öffnungszeit.

    Die Gastronomie hat an diesem Tag geschlossen!


Mittwoch


  • —  6.00 bis 21.00 Uhr

    Sportbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Badeschluss 15 Min. vor Ende der Öffnungszeit.


  • —  11.15 bis 11.55 Uhr

    Aquarobic – Offener Kurs - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


  • —  12.00 bis 19.00 Uhr

    Freizeitbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Badeschluss 15 Min. vor Ende der Öffnungszeit.

    Während der Öffnungszeit steht Ihnen von 14 - 18.30 Uhr die Gastronomie zur Verfügung. Die Bezahlung erfolgt mit dem Zugangsarmband (Coin), eine Barzahlung ist nicht möglich.


  • —  12.15 bis 12.55 Uhr

    Schwangerenschwimmen – Offener Kurs - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


  • —  14.00 bis 21.00 Uhr

    Sauna- und Wellnessbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Saunaschluss 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

    Während der Öffnungszeit bieten wir Ihnen im Sauna-Bereich Getränke, Eis und kleine Snacks am Gastro-Tresen an. Zudem ist es möglich, das Angebot der Imbiss-Küche in Anspruch zu nehmen.


  • —  19.00 bis 19.40 Uhr

    Aqua-Fat-Burn – Offener Kurs - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


  • —  20.00 bis 20.45 Uhr

    Stilschwimmen Workshop – Offener Kurs - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


  • —  20.00 bis 20.40 Uhr

    Aqua-Fat-Burn – Offener Kurs - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Donnerstag


  • —  6.00 bis 21.00 Uhr

    Sportbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Badeschluss 15 Min. vor Ende der Öffnungszeit.


  • —  10.00 bis 10.30 Uhr

    Babyschwimmen (0 - 24 Monate) – Offener Kurs - keine Anmeldung erforderlich!


  • —  10.30 bis 11.00 Uhr

    Babyschwimmen (0 - 24 Monate) – Offener Kurs - keine Anmeldung erforderlich!


  • —  12.00 bis 19.00 Uhr

    Freizeitbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Badeschluss 15 Min. vor Ende der Öffnungszeit.

    Während der Öffnungszeit steht Ihnen von 14 - 18.30 Uhr die Gastronomie zur Verfügung. Die Bezahlung erfolgt mit dem Zugangsarmband (Coin), eine Barzahlung ist nicht möglich.


  • —  14.00 bis 21.00 Uhr

    Sauna- und Wellnessbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Saunaschluss 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

    Während der Öffnungszeit bieten wir Ihnen im Sauna-Bereich Getränke, Eis und kleine Snacks am Gastro-Tresen an. Zudem ist es möglich, das Angebot der Imbiss-Küche in Anspruch zu nehmen.


  • —  17.00 bis 17.40 Uhr

    Aquajogging-Mix – Offener Kurs - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Freitag


  • —  6.00 bis 21.00 Uhr

    Sportbereich – Bitte beachten Sie: Zwischen 14.15 und etwa 14.45 Uhr findet die Brückenverschiebung statt (von 25 Meter auf 50 Meter). In dieser Zeit darf das Sportbecken nicht genutzt werden.

    Letzter Einlass ist 60 Min. und Badeschluss 15 Min. vor Ende der Öffnungszeit.


  • —  11.15 bis 11.55 Uhr

    Bauch-Beine-Po – Offener Kurs - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


  • —  12.00 bis 19.00 Uhr

    Freizeitbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Badeschluss 15 Min. vor Ende der Öffnungszeit.

    Während der Öffnungszeit steht Ihnen von 14 - 18.30 Uhr die Gastronomie zur Verfügung. Die Bezahlung erfolgt mit dem Zugangsarmband (Coin), eine Barzahlung ist nicht möglich.


  • —  14.00 bis 21.00 Uhr

    Sauna- und Wellnessbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Saunaschluss 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

    Während der Öffnungszeit bieten wir Ihnen im Sauna-Bereich Getränke, Eis und kleine Snacks am Gastro-Tresen an. Zudem ist es möglich, das Angebot der Imbiss-Küche in Anspruch zu nehmen.


  • —  19.00 bis 19.40 Uhr

    Aquarobic – Offener Kurs - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Samstag


  • —  8.00 bis 21.00 Uhr

    Sportbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Badeschluss 15 Min. vor Ende der Öffnungszeit.


  • —  8.45 bis 9.15 Uhr

    Babyschwimmen (0 - 24 Monate) – Offener Kurs - keine Anmeldung erforderlich!


  • —  9.15 bis 9.45 Uhr

    Babyschwimmen (0 - 24 Monate) – Offener Kurs - keine Anmeldung erforderlich!


  • —  10.00 bis 19.00 Uhr

    Freizeitbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Badeschluss 15 Min. vor Ende der Öffnungszeit.

    Während der Öffnungszeit steht Ihnen von 11 - 18.30 Uhr die Gastronomie zur Verfügung. Die Bezahlung erfolgt mit dem Zugangsarmband (Coin), eine Barzahlung ist nicht möglich.


  • —  12.00 bis 22.00 Uhr

    Sauna- und Wellnessbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Saunaschluss 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

    Während der Öffnungszeit bieten wir Ihnen im Sauna-Bereich Getränke, Eis und kleine Snacks am Gastro-Tresen an. Zudem ist es möglich, das Angebot der Imbiss-Küche in Anspruch zu nehmen.


  • —  12.15 bis 12.55 Uhr

    Aquajogging-Mix – Offener Kurs - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


  • —  14.00 bis 16.00 Uhr

    Abzeichenabnahme


Sonntag


  • —  8.00 bis 20.00 Uhr

    Sportbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Badeschluss 15 Min. vor Ende der Öffnungszeit.


  • —  10.00 bis 19.00 Uhr

    Freizeitbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Badeschluss 15 Min. vor Ende der Öffnungszeit.

    Während der Öffnungszeit steht Ihnen von 11 - 18.30 Uhr die Gastronomie zur Verfügung. Die Bezahlung erfolgt mit dem Zugangsarmband (Coin), eine Barzahlung ist nicht möglich.


  • —  10.00 bis 20.00 Uhr

    Sauna- und Wellnessbereich – Letzter Einlass ist 60 Min. und Saunaschluss 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

    Während der Öffnungszeit bieten wir Ihnen im Sauna-Bereich Getränke, Eis und kleine Snacks am Gastro-Tresen an. Zudem ist es möglich, das Angebot der Imbiss-Küche in Anspruch zu nehmen.


  • —  12.45 bis 13.25 Uhr

    Aquajogging-Mix – Offener Kurs - eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

 

Gut zu wissen

Das Hörnbad ist barrierefrei.

Letzter Einlass ist 60 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Bade- und Duschschluss ist 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen stellt Sicherheitshinweise in Albanisch, Arabisch, Deutsch, Englisch, Farsi/Persisch, Französisch, Türkisch und Urdu zur Verfügung, damit alle Badegäste ihren Aufenthalt im Bad sicher genießen können. 

 

Das ist das Hörnbad

Herzstück des Sport- und Freizeitbades sind die 1.720 Quadratmeter Wasserfläche.

  • Außenbecken 199,98 m²
  • Sportbecken 1.102,74 m²
  • Lehrschwimmbecken 160,66 m²
  • Freizeitbecken 253,95 m²
  • Eltern-Kind-Becken 42,32 m²
  • Rutsche 11,59 m²
  • Tauchbecken 2,3 m²
  • Warmsprudelbecken 4,5 m²

Das Sportbecken mit acht 50-Meter-Bahnen kann durch eine Wendebrücke unterteilt werden. 

Am tiefen Ende des Beckens ist die Sprunganlage (1, 3 und 5 Meter) untergebracht, am anderen Ende ist die Wassertiefe durch einen Hubboden variabel.

Die Wassertemperatur im Sportbecken beträgt circa 27° C.

Neben dem Sportbecken ist das Lehrschwimmbecken untergebracht.  Das Lehrschwimmbecken hat eine Wassertemperatur von circa 28°C. 

Das Freizeitbecken verfügt über Sprudelinseln, Nackendusche, Bodenquelle, Wasserpilz und mehr. Hier beträgt die Wassertemperatur circa 30°C.

Im und am Kleinkindbecken sorgen Figuren wie ein Seelöwe und ein Schiffchenkanal für Spaß. Das Becken hat eine Wassertemperatur von circa 32°C. 

Am Südende der Badeplatte endet die 70 Meter lange Reifen-Wasserrutsche in einem Landebecken.

Das Außenbecken ist 16,66 Meter lang, sodass sechs Bahnen dort 100 Metern entsprechen - wichtig für Schwimmer*innen, die auch unter freiem Himmel auf die zurückgelegte Streckenlänge achten.

Drumherum können Sie auf der großen Liegewiese die Sonne genießen.

Die Wassertemperatur im Außenbecken beträgt circa 24°C.

Im Innenbereich des Bades werden die Gäste im Foyer mit Empfangstresen, Shop, Bistro und Aufenthaltszone empfangen. Das Bistro kann auch vom Badbereich her genutzt werden. Aktueller Hinweis: Das Bistro ist zur Zeit nicht in Betrieb! 

Die Umkleidebereiche für Freizeitnutzer*innen einerseits sowie Sportler*innen beziehungsweise Schüler*innen andererseits sind getrennt nutzbar.

Im oberen Geschoss - rückversetzt auf der Dachfläche - ist der Sauna- und Wellnessbereich mit vier unterschiedlichen Themensaunen untergebracht.  Ebenfalls ist hier ein großzügiger Gastronomiebereich untergebracht.

Über einen separaten Zugang sind Büroräume der Kieler Bäderverwaltung im Obergeschoss zu erreichen.

Das gesamte Hörnbad zeichnet sich durch seine Barrierefreiheit aus. Hier stehen zur Verfügung:

  • Parkplätze
  • Barrierefreier Eingang rechts neben den Treppen zum Haupteingang
  • Aufzüge
  • Blindenleitfaden im Eingangsbereich
  • Tastmodell mit Blindenschrift im Eingangsbereich an der Kasse
  • Umkleiden für Menschen mit besonderen Bedürfnissen (in der barrierefreien Umkleide inkludiert sind: WC, Dusche, Sitzmöglichkeit sowie Aufstehhilfe). In je einer barrierefreien Umkleide des Sport- und Freizeitbereiches steht auch eine Liege zur Verfügung.
  • Rollstuhl-Parkplätze im Sport und Freizeitbereich (befinden sich direkt hinter den Drehkreuzen)
  • Leihrollstühle für den Besuch im Bad (befinden sich in den barrierefreien Umkleidekabinen)
  • Mobile Beckenlifter

Auf Anfrage führen wir auch sehr gerne eine Besichtigung des Bades durch. Bei Interesse schreiben Sie uns gerne eine Mail an oder rufen Sie uns an unter 0431 901-1414

Gut zu wissen

Das Hörnbad ist barrierefrei.

Kassenschluss ist 60 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

Badeschluss ist 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.


Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen stellt Sicherheitshinweise in Albanisch, Arabisch, Deutsch, Englisch, Farsi/Persisch, Französisch, Türkisch und Urdu zur Verfügung, damit alle Badegäste ihren Aufenthalt im Bad sicher genießen können.