Aktuelle Baustellen-Meldungen

Was ist los auf Kiels Straßen? Hier sind die Meldungen der Stadt, wo gebaut oder gesperrt wird.

Meldung vom 20. Oktober 2017 Yorckstraße für Kanalarbeiten gesperrt

In der Yorckstraße muss in Höhe des Hauses Nr. 12 an der Einmündung zur Scharnhorststraße ein Regenwasserhausanschlusskanal erneuert werden. Die Straße wird dafür voll gesperrt.

Meldung vom 16. Oktober 2017 Sicherer Rad fahren am Schrevenpark: Goethestraße wird für Autos zur Sackgasse

Am Dienstag, 17. Oktober, baut das Tiefbauamt in der Goethestraße in Höhe des Heizkraftwerkes drei Fahrradbügel in die Fahrbahn ein. Dadurch wird die Straße beidseitig zur Sackgasse.

Meldung vom 25. September 2017 Gablenzstraße durch Bauarbeiten verengt

Das künftige Sport- und Freizeitbad an der Hörn wird nach der Fertigstellung über den Anni-Wadle-Weg erreichbar sein. Damit diese bisherige Baustraße auch vom öffentlichen Verkehr genutzt werden kann, muss sie ausgebaut werden.

Meldung vom 8. September 2017 Kanalarbeiten in der Reventlouallee

Im oberen Bereich der Reventlouallee muss die Stadtentwässerung buddeln, um die Regen- und Schmutzwasserkanäle zu erneuern. Der Straßenabschnitt ist voraussichtlich bis zum Jahresende gesperrt.

Meldung vom 30. Juni 2017 Schwanenweg: Erst Kanalbau, dann Ausbau

Die Zeit zwischen zwei Kieler Wochen nutzt das Tiefbauamt für umfangreiche Arbeiten im und am Schwanenweg. Im Zuge von Kanalarbeiten werden auch die Straßen und Gehwege erneuert und der Schwanenweg zur Fahrradstraße umgebaut.