Grabpflege & Grabgestaltung

Für Angehörige hat das Umsorgen des Grabes einen besonderen Wert. Schon das Gärtnern alleine kann eine wohltuende, ja heilende Wirkung haben. Das Säubern des Steines, das Bepflanzen von Beet und Schalen, das Begießen der Blumen und Stauden ist aktive Trauerarbeit und ein Weg der Hilflosigkeit etwas entgegenzusetzen.

Grabpflege

Nicht immer können Angehörige sich selber um die Pflege der Grabstätte kümmern. Manche Arbeiten sind vielleicht zu beschwerlich geworden. Dann können Sie auch Grabpflege bestellen. Das muß nicht viel kosten, denn den Umfang bestimmen Sie selbst. Grabpflege fängt bereits beim Gießen des Grabes in der Urlaubszeit an.

Angebote
  • Gießen je Monat: 14,54 Euro
  • Erde liefern je 80 Liter: 13,14 Euro
  • Zweimalige Blumenbeplanzung, einfacher Winterschmuck, Sauberhalten und Begießen: 83,37 Euro im Jahr für eine Urnenrasenreihengrabstätte
  • Zweimalige Blumenbepflanzung, Winterschmuck, Sauberhalten und Begießen, Schneiden: 222,14 Euro im Jahr für eine Sarggrabstätte
  • Zweimalige Blumenbepflanzung, Winterschmuck, Sauberhalten und Begießen, Schneiden: 180,08 Euro im Jahr für eine Urnengrab- oder Sargrasengrabstätte

Grabgestaltung

Grabgestaltung kann die Neuanlage eines Grabes von Grund auf, etwa nach einer Beerdigung oder dem Neuerwerb sein. Es kann aber auch notwendig sein, lediglich eine Hecke zu ergänzen oder ein zu groß gewordenes Gehölz zu tauschen.

Ihren Auftrag hierzu nehmen wir gerne an. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verwaltung und auf den Friedhöfen sind für Sie da. Sprechen Sie uns - oder eine private Gärtnerei - an!

Angebote
Urnen-Wahlgrab

Grabmal mit zwei Lavendelheiden eingerahmt, Heckenpflanzung aus Lonicera nitida 'Maigrün'. Bodendecker aus Cotoneaster 'Streibs Findling', Trittplatte aus Porphyr, Erde geliefert, alle Nebenarbeiten ausgeführt.
198,45 Euro
 

Sarg-Wahlgrab

Zwei Rhododendren als Rahmengrün gepflanzt, Bodendecker aus Waldsteinia ternata, Heckeneinfassung aus Euonymus fortunei 'Emerald Gaiety', drei Trittplatten "Wesersandstein" geliefert und gelegt, Beetbepflanzung mit Hornveilchen, Erde geliefert, alle Nebenarbeiten ausgeführt.
410,18 Euro