Forum für Migrant*innen

Das Forum für Migrant*innen der Landeshauptstadt Kiel besteht unter anderem aus unterschiedlichen Migrantenorganisationen, Träger*innen der Migrationsarbeit und Religionsgemeinschaften.

Das Forum vertritt die Interessen der in Kiel lebenden Zugewanderten, Flüchtlinge und Asylbewerber*innen gegenüber der Öffentlichkeit, der Ratsversammlung, den politischen Ausschüssen und der Verwaltung.

Einmal im Monat trifft sich das Forum im Kieler Rathaus. Die Sitzungen sind öffentlich und finden in deutscher Sprache statt. Die Arbeit des Forums wird durch die Geschäftsordnung und durch Richtlinien bestimmt.

Mitglied im Forum können Einzelpersonen mit ausländischem oder deutschem Pass oder Vereine werden, die ihre Hauptwohnung beziehungsweise den Sitz des Vereins in Kiel haben.

Das Referat für Migration der Landeshauptstadt hat die Geschäftsführung des Forums. Die Sitzungsvor- und nachbereitung mit Einladungen und Protokollen, sowie der Kontakt zu den Mitgliedern und Gästen sowie Referent*innen werden vom Referat für Migration organisiert. Die Mitgliedschaft kann ebenfalls über das Referat beantragt werden.

Weitere Informationen wie Flyer, Antrag auf Mitgliedschaft, Sitzungstermine, Einladungen zu Sitzungen sowie Protokolle erhalten Sie auf der Webseite des Forums: www.migranten-forum-kiel.de

 


Logo des Forums für Migrantinnen und Migranten
www.migranten-forum-kiel.de
Kontakt zur Geschäftsführung

Derya de Lor
0431 901-3234

 

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Soziale Dienste
Referat für Migration
Stephan-Heinzel-Straße 2, 24103 Kiel