Älter werden in Kiel

Kieler Pflegekonferenz

Die Kieler Pflegekonferenz besteht seit Oktober 1996. Delegierte Mitglieder aller in Kiel für ältere Menschen tätigen Organisationen beschäftigen sich in diesem örtlichen Fachgremium damit, die Pflegeinfrastruktur in Kiel zu verbessern, Schnittstellen zu Einrichtungen des Gesundheitswesens effizient zu gestalten, alle Aufgabenbereiche zu vernetzen und Impulse zu geben.

Vorsitz und Geschäftsführung sind in der Leitstelle „Älter werden“ angesiedelt. Die Sitzungen sind öffentlich und finden in der Regel vier Mal jährlich im Amt für Soziale Dienste, Raum 208, statt.
 

Absage von Sitzungen der Kieler Pflegekonferenz im Jahr 2018

Aufgrund von vorübergehend nicht besetzten Stellen in der Abteilung Leitstelle für Menschen mit Behinderung und Leitstelle „Älter werden“ im Amt für Soziale Dienste können die Aufgaben zurzeit nur eingeschränkt wahrgenommen werden.

Deshalb wird die Kieler Pflegekonferenz in diesem Jahr nicht mehr stattfinden.
Wir setzen uns aber mit den Mitgliedern in Verbindung, die an einer Mitarbeit in der Arbeitsgruppe „SOS Pflege“ interessiert sind.

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme und hoffen, dass wir personell zeitnah wieder gut aufgestellt sind, um in gewohnter Weise für Sie da zu sein.

Termine

(derzeit gibt es keine aktuellen Termine)

Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Soziale Dienste
Leitstelle "Älter werden"
Stephan-Heinzel-Straße 2
24116 Kiel

 

Christiane Jensen

0431 901-3227