Der Klimawandel kommt nicht - er ist schon da.

Deswegen fährt seit Sommer 2022 der Klima E-Bus im Linienbetrieb durch Kiel und macht auf die Dringlichkeit der Klimakrise aufmerksam.

 

Entwurf: oblik identity design, Umsetzung: PCC Foliaconcept GmbH



Der Klimawandel nimmt Fahrt auf.

Bereits heute erleben wir die Konsequenzen des menschengemachten Klimawandels. Wir befinden uns mitten in der Klimakrise und wollen schnellstmöglich klimaneutral werden. Mit dem Klimabus soll ein sichtbares Zeichen in Kiel gesetzt werden, dass das Thema Klimaschutz kein Nice-to-have ist, sondern höchste Dringlichkeit besitzt.

 
Der Klima-Ebus
Foto: Frank Peter

 

Der Klima-Ebus
Foto: Frank Peter
 

Der Klima E-Bus auch.

Der Klima E-Bus ist ein Elektrobus der KVG Kieler Verkehrsgesellschaft mbH, der im regulären Linienbetrieb durch Kiel fährt. Eine Kooperation der Scientists for Future (S4F), der KVG, der Landeshauptstadt Kiel und weiteren Partner*innen hat diesen besonderen Bus möglich gemacht. Der Klimabus soll auf die Wichtigkeit der Klimakrise aufmerksam machen und Fakten zu diesem Thema in der Öffentlichkeit kommunizieren.

 


Die Gestaltung des Klima E-Bus

Das Design des Klimabus basiert auf den „Warming stripes“ des Klimaforschers Ed Hawkins. Jeder Streifen repräsentiert ein Jahr von 1850 bis heute.

Das dunkelste Blau ist das kälteste Jahr und das dunkelste Rot das wärmste. Der Klimabus zeigt, dass die globale Durchschnittstemperatur seit Beginn der Industrialisierung bereits um 1,2 Grad Celsius angestiegen ist.

Wir haben es in der Hand, die Klimakrise abzuschwächen und dafür zu sorgen, dass die Streifen nicht noch dunkelroter werden.

 

Heck des Klima E-Bus
Entwurf: oblik identity design, Umsetzung: PCC Foliaconcept GmbH

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Ideen?
Schreiben Sie uns:


 

Der Klima-Ebus
Foto: Frank Peter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wenn Sie auf dem Laufenden zum Thema Klimaschutz in Kiel bleiben wollen: Abonnieren Sie unseren Messenger-Dienst, der Sie immer mit den wichtigsten Infos auf dem Laufenden hält.

Wenn Sie Fragen zum Klimaschutz in Kiel haben: Schreiben Sie uns an .

 
Bleiben Sie auf dem Laufenden

Lieber per E-Mail?
Sie möchten Informationen per Mail bestellen? Oder Sie möchten uns auf etwas aufmerksam machen? Nutzen Sie gern das Kontaktformular.