Grüne Wege: Zentrum

Die Wanderungen führen durch die Urzelle Kiels - mit seiner natürlichen Abschirmung durch das Gewässer "Kleiner Kiel" sowie durch Grünanlagen, die nach der sprunghaften städtischen Erweiterung Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden.

Es gibt architektonische und kulturelle Sehenswürdigkeiten zu entdecken und Sie laufen durch Grünanlagen mit besonderem Freizeitwert.

Karte Rundgänge Zentrum title=
Grüne Wege Zentrum

Routenbeschreibungen

Es werden zwei Basis-Rundwege angeboten, die überwiegend gut begeh- und befahrbar sind. Sie lassen sich zu drei unterschiedlichen Rundwegen zusammenfügen.  


Blau gestrichelte Rundwanderroute

Überwiegend gut begeh- und befahrbar
 

Die Beschreibung der Wanderroute beginnt im Hiroshimapark am Eingang Fleethörn Ecke Lorentzendamm. 

Besonderheiten: Hiroshimapark, Jeppe Hein Brunnen, Rathaus, Opernhaus, Bootshafen, Alter Markt mit Nikolaikirche, Kloster, Stadtmuseum, Ratsdienergarten, Kleiner Kiel, Ausblicke, Raststellen, Gastronomie

Weglänge: ca. 2 Kilometer


Rote Rundwanderroute

Überwiegend gut begeh- und befahrbar
 
 

Die Beschreibung der Wanderroute beginnt am Ratsdienergarten / Ecke Dänische Straße.

Besonderheiten: Schloßgarten, Kunsthalle, Alter Botanischer Garten, Universitätsklinikum, Grüntangente Nord, Schrevenpark, Wilhelmplatz, Exerzierplatz, Hiroshimapark, Jeppe Hein Brunnen, Kleiner Kiel, Rathaus, Opernhaus, Bootshafen, Alter Markt mit Nikolaikirche, Kloster, Stadtmuseum, Ratsdienergarten, Ausblicke, Raststellen, Gastronomie

Weglänge: ca. 5,3 bzw. 5,5 Kilometer


Alle Wege
Auch interessant
Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Grünflächenamt 

Reiner Peters

0431 901-3820