Förderpreis Kultur 2018 Alison Balls

Portrait
Preisträgerin 2018 - Alison Balls

Alison Balls wurde 1993 in Baden-Württemberg geboren. Ihren ersten Hornunterricht erhielt sie mit sechs Jahren bei Malte Mory. Als Schülerin verbrachte sie ein Jahr an der renommierten Musikakademie Wells Cathedral School in England. 2013 begann sie ihr Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen bei Szabolcs Zempléni. 2015 wurde sie Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie, 2016 der Hofer Symphoniker.

Seit der Spielzeit 2017/2018 ist Alison Balls Solohornistin im Philharmonischen Orchester Kiel.