Für Einwohner- und Kfz-Zulassungs­angelegenheiten

Sie können Ihre Wohnung derzeit per Post ummelden. Die Formulare dafür finden Sie hier.

Für Einwohner- und Kfz-Zulassungsangelegenheiten

Sie können Ihre Wohnung per Post ummelden. Die Formulare dafür finden Sie hier.

Bei den anderen Einwohnerangelegenheiten brauchen Sie einen Termin.

Dies gilt für das Rathaus und für die Stadtteilbürgerämter (Hassee, Elmschenhagen, Pries / Friedrichsort, Neumühlen-Dietrichsdorf, Mettenhof und Suchsdorf).

Wir empfehlen die Terminreservierung auch für Kfz-Zulassungsangelegenheiten in der Saarbrückenstraße 147.

 
Was muss ich mitbringen?

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig unter www.kiel.de/service über die erforderlichen Unterlagen und die Gebühren.

Auskunft hierzu bekommen Sie auch über den telefonischen Service mit der einheitlichen Behördenrufnummer 115

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Lage können online keine Termine vereinbart werden.

In unaufschiebbaren Notfällen für Einwohnerangelegenheiten melden Sie sich bitte im Rathaus unter 0431 901-904.

In unaufschiebbaren Notfällen für Kfz-Zulassungsangelegenheiten melden Sie sich bitte unter 0431 901-2700.

Weitere Informationen erhalten Sie auf kiel.de/coronavirus.

Im Einwohnermeldeamt kommt es aktuell noch zu längeren Terminvorlaufzeiten.

Im Einwohnermeldeamt im Rathaus können einfache Melde-, Pass- und Ausweisangelegenheiten freitags ab 7 Uhr ohne Termin bearbeitet werden.

Melden Sie sich dazu bitte mit den erforderlichen Unterlagen an der Information. Richten Sie sich bitte auf eine Wartezeit ein. Beachten Sie, dass zur Vermeidung langer Wartezeiten nur dringende Angelegenheiten bearbeitet werden können.

In zeitlich dirgenden Fällen kontaktieren Sie uns bitte unter 0431 901-904 oder per E-Mail an .

Wir bitten um Ihr Verständnis.


Öffnungszeiten – Zur Zeit nur Notdienste per Telefon und E-Mail