Freiwillige Feuerwehren

In der Landeshauptstadt Kiel gibt es neben der Berufsfeuerwehr zehn Freiwillige Feuerwehren. Die Freiwilligen Feuerwehren unterstützen die Berufsfeuerwehr bei der Bekämpfung von Bränden und der Bewältigung technischer Hilfeleistungen.

Zudem sind die Freiwilligen Feuerwehren in der Brandschutzerziehung und der Jugendarbeit tätig. Hierzu unterhalten sie acht Jugendfeuerwehren.

Das Stadtgebiet ist in Ausrückebereiche aufgeteilt, in denen die jeweilige Freiwillige Feuerwehr zuständig ist. Bei großen Einsätzen rücken die Ortsfeuerwehren ins gesamte Stadtgebiet aus.

Stadtgebiet mit Ausrückebezirke der Ortsfeuerwehren title=
Stadtgebiet mit Ausrückebezirke der Ortsfeuerwehren

500 Frauen und Männer leisten ehrenamtlich Dienst in den Freiwilligen Feuerwehren der Landeshauptstadt Kiel, dazu kommen rund 200 Mädchen und Jungen in den Jugendfeuerwehren.

Die zehn Freiwilligen Feuerwehren bilden den Stadtfeuerwehrverband Kiel. Diesem gehören weiterhin die Werkfeuerwehr Thyssen Krupp Marine Systems (ehemals HDW) und der Leiter der Bundeswehrfeuerwehr Kiel an.

Der Stadtfeuerwehrverband Kiel hat die folgenden Aufgaben:

  • die Bereitschaft der Bevölkerung zu fördern, freiwillig im Feuerwehrwesen mitzuwirken auf die Bildung von Jugendabteilungen in den Feuerwehren hinzuwirken
  • bei der Brandschutzerziehung und - aufklärung mitzuwirken
  • die Aus- und Fortbildung der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren zu unterstützen und zu fördern
  • die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in ihren wirtschaftlichen und sozialen Angelegenheiten zu betreuen, soweit sie mit dem Feuerwehrdienst in Zusammenhang stehen
  • die Kameradschaft und Tradition der Freiwilligen Feuerwehren zu pflegen
  • über Beschwerden von Mitgliedern zu entscheiden
  • Stadtfeuerwehrtage zu veranstalten
  • die Leitung der Berufsfeuerwehr bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen

 

Auch interessant
Kontakt

Stadtfeuerwehrverband Kiel
Geschäftsstelle
Diedrichstraße 22 
24143 Kiel

 
Geschäftsstelle

0431 733593

 

Öffnungszeiten

Montag 9 - 13 Uhr
Mittwoch 16 - 20 Uhr
Donnerstag 9 - 13 Uhr