Für Schulklassen: Kunstaktionen zu den Ausstellungen

Wir möchten die Freude an Kunst wecken und diese zu einem Erlebnis werden lassen! Gemeinsam mit der Stadtgalerie Kiel bietet die vhs-Kunstschule Projekte und Einzelveranstaltungen für Schulklassen zu den laufenden Ausstellungen.

Möchten Sie Ihre Schüler*innen für zeitgenössische Kunst begeistern? Unsere Kunstpädagog*innen der vhs-Kunstschule nehmen Ihre Klasse mit auf spannende Entdeckungsreisen durch die Welt der Kunst.

Unser Angebot richtet sich an alle Schulklassen, die Lust haben, aktiv in künstlerische Prozesse einzutauchen.

 

Wir sind für Sie da

0431 901 3400

Landeshauptstadt Kiel
Stadtgalerie Kiel 
Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Ruth Skibowski, Kunstaktionen: 0431 901-3409

  Zur Startseite

Folgen Sie uns

 


Kunstaktionen zu aktuellen Ausstellungen in der Stadtgalerie Kiel

 

Kunstreise für die Jahrgangsstufen 1 bis 13

Die zwei oder drei Zeitstunden dauernde Kunstaktion besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Zunächst dürfen Ihre Schüler*innen die Werke in der Ausstellung betrachten. Unsere Kunstpädagog*innen besprechen dann mit den Kindern und Jugendlichen, was sie an den Exponaten interessiert und fasziniert.

Im praktischen Teil wählen die Schüler*innen aus, welches gesehene Kunstwerk sie als Impuls für die eigene künstlerische Umsetzung heranziehen möchten. Sie setzen sich vor das ausgewählte Kunstwerk und zeichnen ein eigenes Bild. Dabei verändern sie das Gesehene, erzählen die Geschichte weiter oder kreieren eine eigene Entgegnung. Ältere Schüler*innen können auch Texte zu den Werken schreiben.

Am Ende werden die entstandenen Arbeiten besprochen und in das große „KUNSTREISE-BUCH“ aufgenommen, das für alle Gäste einsehbar am Eingang der Galerie liegt.

Mehr Infos der Förde-vhs zu dieser Kunstaktion 

 

Kunstreise
Foto: Katharina Kierzek
1/2
2/2

 

Schüler*innen im Dialog mit junger Kunst für die Jahrgangsstufen 5 bis 13

Dialog
Foto: Gabi Komkowski
1/2
2/2

 

Schüler*innen im Dialog mit junger Kunst für die Jahrgangsstufen 5 bis 13

Diese Kunstaktion umfasst drei Stunden und besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Zunächst sprechen die Schülerinnen und Schüler mit den Kunstpädagog*innen über ausgewählte Werke in der Ausstellung. Das emotionale Erlebnis bekommt hier genauso Raum wie Fragen und Impulse. Anschließend gestalten die Kinder und Jugendlichen ihre eigenen Kunstwerke und lassen sich dabei von den Techniken der ausgestellten Werke inspirieren.

Unsere Kunstpädagog*innen leiten Ihre Schüler*innen behutsam an und fördern einen offenen Austausch innerhalb der Gruppe.

 

SchülerKunstStücke für die Jahrgangsstufen 10 bis 13

SchülerKunstStücke für die Jahrgangsstufen 10 bis 13

Das Projekt SchülerKunstStücke dauert mehrere Monate und wird von einer Künstlerin betreut. Es fördert einen aktiven und lebhaften Dialog Ihrer Schüler*innen mit den Künstler*innen, den Kurator*innen und Museumsbesucher*innen.

Es geht um kreativen Austausch und aktive Teilhabe auf mehreren Ebenen: Interviews, Ausstellungsbesuche, Erarbeitung eigener künstlerischer Standpunkte/Arbeiten, Umsetzung einer Blitzausstellung für einen Tag mit den eigenen Kunstwerken in den Räumen der Stadtgalerie Kiel und Vorbereitung der Öffentlichkeitsarbeit.

Mehr Infos der Förde-vhs zu dieser Kunstaktion 

 

KunstStücke
Käthe-Kollwitz-Schule, 2023, Foto: Ruth Skibowski
1/2
Max-Planck-Schule, 2024, Kunstprofil, Klasse 11, Foto: Inga Feldmann
2/2