Stadträt*innen

Ebenso wie der Oberbürgermeister sind Stadträt*innen Beamt*innen auf Zeit. Ihre Amtszeit beträgt sechs Jahre. Sie leiten jeweils ein Dezernat, das aus mehreren Ämtern, Referaten und eventuell auch Betrieben besteht.

Die Ratsversammlung wählt in Kiel mehrere Stadträt*innen. Gewählt werden kann nur, wer zu gemeindlichen Ehrenämtern wählbar ist und im Fall der Erstwahl am Wahltag das 60. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

Die Stadträt*innen sind für die Erfüllung der Aufgaben des Dezernates gegenüber dem Oberbürgermeister verantwortlich. Der*die Stellvertreter*in des Oberbürgermeisters führt die Amtsbezeichnung Bürgermeister*in.


Stadträt*innen

Bürgermeisterin Renate Treutel
 
Renate Treutel

Bürgermeisterin
Bildung, Jugend, Kultur und Kreative Stadt

 


 
 
Stadträtin Doris Grondke
 
Doris Grondke

Stadträtin für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt

 


 
 
Stadtrat Gerwin Stöcken
 
Gerwin Stöcken

Stadtrat für Soziales, Wohnen, Gesundheit und Sport


 
 
Stadtrat Christian Zierau
 
Christian Zierau

Stadtrat für Finanzen, Personal, Ordnung und Feuerwehr
 


Weitere Informationen