Der Kieler Ferienpass

Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern,

wir bedanken uns für eine tolle Ferienpasssaison 2022 und freuen uns Euch/Sie wieder im März 2023 zu unserer Osteraktion begrüßen zu dürfen.

Für alle Teilnehmenden aus 2022 wird es im Dezember noch unsere beliebte Winterüberraschung geben.  Diese kann mit den Zugangsdaten aus der aktuellen Saison vom 8. bis zum 11. Dezember unter dem untenstehenden Link gebucht werden. Wer seine Zugangsdaten nicht mehr hat, kann im Aktionszeitraum stattdessen auch eine Mail an   schreiben.



Häufige Fragen

Alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren.

Die Buchung erfolgt über das Onlineprogramm des Ferienpasses. Dazu einfach die gewünschte(n) Veranstaltung(en) in den Warenkorb legen und die Buchung im Anschluss über den Warenkorb abschließen. Alle Veranstaltungen sind dann sofort verbindlich gebucht. Sie erhalten automatisch eine Teilnahmebescheinigung.  Wer bei der Buchung Hilfe benötigt, wendet sich bitte an .

Der Ferienpass Kiel wird einmal im Jahr erworben und kostet für Kieler Kinder und Jugendliche 5 Euro. Kielkarteninhaber*innen werden auf Nachweis (Angabe der Kielkarten-Nummer bei der Buchung) von der Grundgebühr befreit.

 
Teilnehmer*innen von außerhalb sind im Ferienpass Kiel herzlich willkommen. Sie zahlen eine Grundgebühr von 28 Euro. Einige Umlandgemeinden zahlen Zuschüsse zu unserem Ferienpass. Der Zuschuss wird nicht mehr über das Ferienpassbüro Kiel abgewickelt. Bitte wenden Sie sich dazu nach Zahlung der Gebühren bei uns mit Ihrem Teilnehmerausweis an Ihr zuständiges Amt bzw. Ihre zuständige Gemeinde.

Zu der Grundgebühr kommen individuelle Kosten der gebuchten Veranstaltung(en).  

Der Platz ist sofort und verbindlich gebucht und wird für Ihr Kind bereitgehalten. Eine Stornierung ist nur bis 7 Tage vor Start der Veranstaltung kostenlos möglich. Danach ist die Zahlung fällig es sei denn, das Ferienpassbüro findet rechtzeitig eine/n Nachrücker*in. Stornieren können Sie selbst online oder über das Ferienpassbüro.
Veranstaltungen, die durch das Ferienpassbüro storniert werden, werden Ihrem Ferienpasskonto selbstverständlich in vollem Umfang gutgeschrieben oder mit anderen Buchungen verrechnet. Sollten Sie nach dem Ende der Sommerferien über Guthaben auf dem Ferienpasskonto verfügen, senden Sie uns bitte eine Mail mit Ihrer Bankverbindung an und wir überweisen Ihnen Ihr Geld zurück.
Der Ferienpass kann nur vor dem Beginn der Sommerferien zurückgegeben werden.


Kielkarteninhaber*innen bekommen bei Angabe ihrer Kielkartennummer automatisch die Grundgebühr für ihren Ferienpass erstattet und erhalten zusätzlich einen einmaligen Förderzuschuss für Veranstaltungsgebühren von 15 Euro, wenn dieser Zuschuss nicht für ein vergünstigtes KVG-Sommerferienticket verwendet wird.
Veranstaltungsgebühren können bei uns im Ferienpassbüro auch mit Ihrer Kiel-Karte bezahlt werden. Bitte hinterlegen Sie Ihre Kielkartennummer dazu bei uns in Ihrem Onlineprofil oder auf der Einverständniserklärung. Wir prüfen dann Ihr Guthaben und stellen Ihnen nur noch über das Guthaben hinausgehende Beträge in Rechnung.


In diesem Jahr wird das Ferienpassbüro kein KVG-Sommerferienticket verkaufen. 

Wir empfehlen alternativ den Erwerb eines 9-Euro-Tickets an den bekannten Verkaufsstellen des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs.



 

Für neue Ideen, Kritik und Anregungen sind wir offen!

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an   
oder rufen Sie uns an: 0431 901-2938 oder 0431 901-2939


Winterspaß 2022

Weihnachtsmann auf einem Fahrrad liegend, der von den drei ??? Kids gestützt wird

Fragen? Ferienpassbüro!

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Kinder- und Jugendeinrichtungen
 
Ferienpassbüro,
Neues Rathaus
1. Etage, Eingang B, Zimmer A101a/b   
Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Öffnungszeiten:

16. Mai - 12. August

Mo, Di, Mi, Fr 9 - 13 Uhr, Do 11-16 Uhr

10. - 21. Oktober 

Mo - Fr. 9 - 13 Uhr

Für weitere Zeiten vereinbaren Sie bitte einen Termin.

0431 901-2938 
0431 901-2939