Stadtbücherei

Kleine Lesekrabben gesucht!

„Ich bin eine Lesekrabbe“ richtet sich an alle Kieler Grundschülerinnen und Grundschüler. Seit September 2011 können Kinder beim Besuch in der Zentralbücherei oder einer der Stadteilbüchereien, bei dem sie etwas ausleihen, Krabbenstempel auf einer Karte sammeln. Mit diesen Stempeln können die Kinder dann stolz von sich sagen: „Ich bin eine Lesekrabbe“.

Den ersten Stempel gibt es schon bei einer Neuanmeldung oder im Rahmen einer Klassenführung durch die Bücherei. Sobald die Karte mit neun Krabbenstempeln voll ist, können die Kinder ihre Karte abgeben und mit etwas Glück bei der vierteljährlichen Verlosung einen Buchgutschein gewinnen.

Mit der Aktion „Ich bin eine Lesekrabbe“ sollen sich die Schülerinnen und Schüler gegenseitig zum Besuch der Stadtbüchereien motivieren, um dort das vielfältige Angebot kennen zu lernen. In den Stadtbüchereien ist für alle Kinder etwas dabei: Bücher, Hörbücher, Kinder- und Jugendzeitschriften, Brettspiele, DVDs, Blu-Rays, Musik-CDs, CD-ROMs und Wii-Spiele warten darauf, kostenlos ausgeliehen zu werden.

 

Krabbe mit Buch
Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Neues Rathaus
Zentralbücherei
Andreas-Gayk-Straße 31
24103 Kiel


Heike Hagen
Frank Stolzenberger
Birgit Knott

0431 901-3438

 

Öffnungszeiten
Montag 13-19 Uhr
Dienstag - Freitag 10-19 Uhr
Samstag 10-14 Uhr


Erreichbarkeit
Mit dem Bus
Alle Hauptlinien des Nahverkehrs, Ausstieg Haltestelle Andreas-Gayk-Straße direkt vor der Tür

Vom Hauptbahnhof ist die Zentralbücherei in fünf Minuten zu Fuß in Richtung Innenstadt erreichbar.