Kieler Engagement zeigt Gesicht

Kieler*innen packen mit an, wenn andere Hilfe benötigen und Gemeinschaftssinn gefragt ist. Für den Zusammenhalt unserer Stadt ist das von unschätzbarem Wert.

Mit einer digitalen Plakat-Aktion würdigen die Landeshauptstadt Kiel, das nettekieler Ehrenamtsbüro und die Ströer Deutsche Städte Medien GmbH das freiwillige Engagement der Kieler*innen. An dieser Stelle stellen wir die Gesichter der Aktion vor.


 

Kontakt

nettekieler Ehrenamtsbüro
Andreas-Gayk-Straße 31, Eingang A
24103 Kiel
0431 901-5502

Uwe Göllner
Sheriff der Country & Line Dance Gruppe Kiel

Uwe Göllner leitet die Country & Line Dance Gruppe Kiel und unterstützt damit seit elf Jahren die Kinder- und Familienprojekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. 

Ein Mann mit Cowboyhut
Warum engagierst Du Dich?

Die Country & Line Dance Gruppe Kiel, die von mir, Sheriff Uwe Göllner, geleitet wird, unterstützt bereits seit elf Jahren Kinder- und Familienprojekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. Bei allen Line Dance Auftritten zum Beispiel bei Familienfeiern, Vereins- und Betriebsfeiern, Straßen- und Stadtteilfesten oder der Kieler Woche schwingen wir in authentischen Western-Outfits, Boots, und klassischen Cowboyhüten das Tanzbein und ich berichte von der wichtigen Arbeit der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft. 

Hierfür nehmen wir keine Gage oder Eintritt. Stattdessen bitten wir um Spenden für die Projekte der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. Für mich kommen hier Spaß und der gute Zweck zusammen: In elf Jahren konnten wir über 50.000 Euro an Spenden eintanzen und damit diejenigen unterstützen, die Hilfe sehr dringend brauchen, nämlich Menschen mit Krebs und ihre Familien. Mit unseren Auftritten und Charity-Events wollen wir dazu beitragen, das Thema Krebs in der Öffentlichkeit bewusster zu machen und Solidarität zeigen mit den von Krebs betroffenen Menschen in unserer Gesellschaft.


Wie beeinflusst dein Engagement die Einschränkungen durch die Corona-Krise oder die Gesellschaft, oder die Umwelt etc…?

Die Coronakrise hat unsere Auftritte und die Charity Events ausgebremst. Deswegen bitten wir auf unserer Website auch weiterhin um Spenden für die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft. 

Was macht Dein Engagement mit Dir? Glücksmomente? Besondere Erlebnisse?

In erster Linie sind es jedes Mal glückliche Momente der SH Krebsgesellschaft regelmäßig gefüllte Spendendosen zu überreichen. Die Dankbarkeit zu spüren und zu wissen, dass die
Hilfe auch ankommt bei den Menschen vor Ort, macht mich froh. Besondere Erlebnisse gab es viele, aber die folgenden werde ich nie vergessen. Ein ganz besonderer Dank erreichte mich im Dezember 2019, als ein NDR-TV-Team mit dem Vorstand der Krebsgesellschaft als Überraschung bei einer Line Dance Probe vorbeikam und sich im Rahmen von „Mensch Super!“ für das langjährige Engagement bedankte.

 
In einer feierlichen Verleihung des Awards, eingebettet in eine festliche Gala in Kalkar am Niederrhein gewann die Country & Line Dance Gruppe Kiel drei Mal den gläsernen Star Award in der Kategorie „Charity Event des Jahres“ für die Benefiz-Veranstaltungen zugunsten der Krebsgesellschaft. Ein toller Erfolg. Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck und Frau Daniela Schadt haben mich und meine Frau Rosi zum Bürgerfest am 30. August 2013 in den Park von Schloss Bellevue nach Berlin eingeladen und sich für das „herausragende ehrenamtliche Engagement“ bedankt.

Was wünscht Du Dir für die Zukunft der Kieler Stadtgesellschaft/der Kielerinnen und Kieler bezogen auf das Thema Engagement?

Ich wünsche mir das auch weiterhin viele ehrenamtliche Helfer*innen in verschieden Sparten, die mit ihrem Engagement da helfen, wo Hilfe gebraucht wird. Ich bin sicher, dass es viele Möglichkeiten gibt und für jedes Talent oder Zeitbudget etwas dabei ist.

 

 


Weitere Engagement-Gesichter

„Vorsitzende der Rudergesellschaft“

 

„Vorsitzende der Rudergesellschaft“

 

„Sanitäter mit Leidenschaft“

 

 

„Betreuerin Stadtjugendwerk“

 

„Unterwasserrugbytrainer“

 

„kulturgrenzenlos“

 

 

Fußballtrainerin

 

Glücklich tauschen


Ehrenamtlicher Rechtsberater


 

Mann der Bücher


Sängerin


 

Blutspendenhelferin


 

Quarantäne-Versorgung


Im Einsatz für Sport

 

 

Im Einsatz für Sport

 

HERZKISSEN- UND MASKENNÄHERIN