Kieler Straßenlexikon

Uhlenhorster Weg

Stadtteil: Pries

Nach dem ehem. Meierhof Uhlenhorst benannt

Verlauf

  • 1936 | Pries Dorf - Stadtgrenze
  • 1938 | Dorf Pries - Stadtgrenze
  • 1952 | Dorf - Stadtgrenze
  • 1997 | Dorf - B 503

Geschichte

  • 1936 | Name durch Pol. Präsident genehmigt
    Polizeipräsident Kiel 30.01.1936 (Straßenbenennungsakte III/12)
  • 1997 | Nach §15 der Gemeindeordnung für Schlesw.-Holst. hat das Innenministerium mit Wirkung vom 1. Juli 1997 folgende Gebietsänderung ausgesprochen: Der Uhlenhorster Weg von der bisherigen Stadtgrenze bis zur B 503 wird in die Stadt Kiel umgemeindet
    (Kieler Nachrichten 09.07.1997)
  • 1998 | Das im Rahmen des Gebietsaustausches mit der Gemeinde Altenholz an die Landeshauptstadt Kiel übertragene Teilstück der L 254 - in Verlängerung des Uhlenhorster Weges - wird "Uhlenhorster Weg" genannt.
    Ratsversammlung11.06.1998 (Straßenbenennungsakte XXIV/ 8)

Straße im Stadtplan anzeigen

Zurück