KulturForum

Das KulturForum in der Stadtgalerie Kiel bietet Veranstaltungen aller Sparten. Ein modern ausgestatteter Saal mit Bühne, Flügel und entsprechender Technik steht für Konzerte, Lesungen, Vorträge und Theateraufführungen zur Verfügung. Er bietet Platz für etwa 250 Besucher*innen.

Das Amt für Kultur und Weiterbildung bietet hier Auftrittsmöglichkeiten für Künstler*innen aus der Region sowie für national und international bekannte Solist*innen und Gruppen.

In Kooperation mit Kieler Auslandsgesellschaften, Buchhandlungen, Ämtern, Verbänden und Institutionen organisiert die Stadt zahlreiche Veranstaltungen.

 

 

 


Lageplan des KulturForums

 Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Aus aktuellem Anlass:

Aufgrund der derzeitigen Infektionslage und zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus sind sämtliche Veranstaltungen des Kulturforums vorerst bis einschließlich 10. April  2020 abgesagt.
Aktuelle Informationen erhalten Sie unter kiel.de oder entnehmen Sie bitte unserer Programmübersicht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bitte achten Sie aufgrund der aktuellen Infektionslage auf die jeweiligen Veranstaltungshinweise, ob ein Termin ersatzlos ausfällt oder ein neuer Veranstaltungstermin angeboten wird und die Karten ihre Gültigkeit behalten.

Vorverkauf

Karten können am Infotresen der Stadtgalerie Kiel während der Öffnungszeiten erworben werden. An der Abendkasse ist eine Kartenzahlung nicht möglich.

Weitere Vorverkaufsstelle:
Tourist-Information Kiel, Andreas-Gayk-Straße 31
0431 6791024

Hier ist auch eine Onlinebuchung bis zu fünf Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Eine Kartenreservierung ist leider nicht möglich.

Karten online: kiel-souvenirs.de/Kulturforum


Das Programm im KulturForum

Veranstaltungsbild
Montag, 6. Februar 2023, 20 Uhr JAZZ-CAFÉ im STATT-CAFÉ

STATT-QUARTETT pur! ...

Veranstaltungsbild
Donnerstag, 9. Februar 2023, 19.30 Uhr Der Original Kieler Poetry Slam!

Der älteste Poetry Slam Schleswig-Holstein. ...

Veranstaltungsbild
Freitag, 10. Februar 2023, 20 Uhr Werkstatt-Theater Kiel: Robin

Das Stück spielt im Jahr 2040. Der weibliche Pflegeandroid Robin steht vor Gericht. Sie hat ihren Besitzer mit einer Übermedikation getötet. ...

Veranstaltungsbild
Samstag, 11. Februar 2023, 20 Uhr Werkstatt-Theater Kiel: Robin

Das Stück spielt im Jahr 2040. Der weibliche Pflegeandroid Robin steht vor Gericht. Sie hat ihren Besitzer mit einer Übermedikation getötet. ...

Veranstaltungsbild
Sonntag, 12. Februar 2023, 15 Uhr Das Theater Zeitgeist e.V. spielt: "Pingugirl rettet die Welt"

von und mit Matthias Meyer-Göllner, Carina und Christoph Kohrt ...

Veranstaltungsbild
Montag, 13. Februar 2023, 20 Uhr Folk-Bühne live & unplugged im STATT-CAFÉ

Eingeladen sind alle - vom Solisten bis zur "Bigband" - etwas aus der Welt des internationalen Folks darzubieten. ...

Veranstaltungsbild
Mittwoch, 15. Februar 2023, 19 Uhr FilmFörde #56 zeigt: "Für nichts und wieder nichts"

D 2021, 80 Min., Regie: Margot Neubert-Maric und Gisela Tuchtenhagen ...

Veranstaltungsbild
Freitag, 17. Februar 2023, 20 Uhr Bernard Fichtner's M-Project: Movin' On

Der Hamburger Jazzgitarrist Bernard Fichtner präsentiert ein neues Album. Ein singuläres Profil zu entwickeln, das einen genauer hinhören lässt - dieses Ziel verfolgt der Hamburger Jazzgitarrist ...

Veranstaltungsbild
Sonntag, 19. Februar 2023, 14 Uhr Stadtgalerie Kiel EXTRA - Kulturelles KinderKino Kiel

Kinolino - Lauras Stern ...

Veranstaltungsbild
Montag, 20. Februar 2023, 20 Uhr Jazz-Café+ im STATT-CAFÉ

Das STATT-QUARTETT spielt Jazz immer wieder anders, da sie stets andere Gäste mit ihren Instrumenten einladen, die ihren eigenen Sound in die Band bringen. ...

Veranstaltungsbild
Montag, 20. Februar 2023, 20 Uhr Jazz-Café im STATT-CAFÉ

Das STATT-QUARTETT spielt Jazz immer wieder anders, da sie stets andere Gäste mit ihren Instrumenten einladen, die ihren eigenen Sound in die Band bringen. ...

Veranstaltungsbild
Donnerstag, 23. Februar 2023, 20 Uhr Ringsgwandl & Band - Wuide unterwegs

Ein bunter Vogel, schrill und phantasievoll kostümiert, der in wunderbar gedrechselten Versen, der die alltägliche menschliche Dummheit im Allgemeinen dekonstruiert, der im Einzelfall eher der ...



Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Kultur und Weiterbildung
Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

0431 901-3400

Fax 0431 901-63484


Veranstaltungen

Leitung:
Judith Selck, 0431 901-3511

Mitarbeiter*innen:
Anna Hoppe, 0431 901-3404
Yvette Wilken, 0431 901-3404
Torge Gebhardt, 0431 901-3402

Öffentlichkeitsarbeit:
Carmen Kelbch, 0431 901-3975