Das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum

An seinen fünf Ausstellungs­orten gibt das Kieler Stadt- und Schifffahrts­museum beeindruckende Einblicke in Geschichte und Werdegang der Fördestadt.

Sie war wichtiger Marine- und Werften­standort, alter Handels- und Fischerei­hafen sowie Schauplatz des Matrosen­aufstandes 1918. Heute ist Kiel internationales Zentrum des Segelsports sowie Fähr- und Kreuzfahrthafen.

Liebe Besucher*innen,

aufgrund der neuen Landesverordnung ist ein Besuch in unseren Häusern ab 23. August nur noch unter Vorlage eines negativen Corona-Tests (Antigen-Schnelltest maximal 24 Stunden, PCR-Test maximal 48 Stunden alt) beziehungsweise einer Bescheinigung über den vollständigen Impfschutz oder Genesung möglich.

Zu Ihrer und unserer Sicherheit bitten wir Sie die folgenden Regeln zu beachten: Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP- oder FFP2-Maske), Kontaktdatenerhebung, Mindestabstand von 1,5 Meter, Besucher*innenbegrenzung sowie die allgemein geltenden Hygienevorschriften. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist bei Veranstaltungen begrenzt, daher ist eine telefonische Anmeldung notwendig. Da die Besucher*zahlen in unseren Häusern begrenzt sind, kann es vereinzelt zu Wartezeiten kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!

 

An seinen fünf Ausstellungs­orten gibt das Kieler Stadt- und Schifffahrts­museum beeindruckende Einblicke in Geschichte und Werdegang der Fördestadt.

Sie war wichtiger Marine- und Werften­standort, alter Handels- und Fischerei­hafen sowie Schauplatz des Matrosen­aufstandes 1918. Heute ist Kiel internationales Zentrum des Segelsports sowie Fähr- und Kreuzfahrthafen.

Liebe Besucher*innen,

wir sind weiter für Sie da! Sie müssen Ihren Museumsbesuch aber vorher anmelden. Diese Anmeldung ist ausschließlich über unser Online-Buchungssystem möglich:

Terminbuchung Stadtmuseum Warleberger Hof Terminbuchung Schifffahrtsmuseum Fischhalle

Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Ausstellungen ohne Online-Anmeldung über unser Buchungssystem nicht besuchen können. Wir weisen darauf hin, dass pro Online-Anmeldung maximal  eine Person zuzüglich einer Begleitperson registriert wird. Sollten Sie mit mehreren Gästen das Museum besuchen wollen, ist eine weitere Online-Anmeldungen erforderlich.

Besucher*innen sind weiterhin verpflichtet, in den Museumsräumen eine OP- bzw. eine FFP2-Maske zu tragen und die Abstandsregeln von 1,5 Metern einzuhalten.

Gruppenführungen und Veranstaltungen sind nach der derzeitigen Landesverordnung nicht gestattet.

Wir reagieren selbstverständlich tagesaktuell auf die offiziellen Regelungen und Empfehlungen und informieren Sie hier und auf unseren anderen Kanälen.

Vielen Dank an die Kieler Bäder GmbH, die uns das Buchungssystem kurzfristig bereitstellt.

 

 

Fünf Schauplätze – ein Museum


Digitale Ausstellungseröffnung

Rund 5000 historische Bilddrucke hat das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum in den letzten 15 Jahren gesammelt und besitzt damit eine der größten und bedeutendsten Plakatsammlungen Norddeutschlands. Auszüge dieser Sammlung präsentiert das Stadt- und Schifffahrtsmuseum in einer Sonderausstellung im Warleberger Hof, Dänische Straße 19, von Freitag, 18. Juni, bis zum 23. Januar 2022.

Die Eröffnung der Plakatausstellung findet erstmals digital statt. In diesem Einführungsfilm erläutert Kuratorin Dr. Doris Tillmann das Ausstellungskonzept und präsentiert eine Auswahl der vielfältigen Plakate.

Es sind aussagekräftige Bilddokumente der wechselvollen Lokal- und Nationalgeschichte, von der Kaiserzeit über Weltkriege und Revolution bis zur bundesdeutschen Politik der Gegenwart: Die kommerziellen Werbeplakate dieser Epoche geben Einblicke in Warenwelten, Marketing und konsumgesellschaftliche Entwicklungen, während die ikonischen Fremdenverkehrsplakate mit ihren Sehnsuchtsmotiven die tourismuswirtschaftlichen Strategien des letzten Jahrhunderts beleuchten.

Zum Stadtmuseum Warleberger Hof

1242

Kiel erhält die Stadtrechte

1665

Kiel wird Universitätsstadt

1918

Kieler Matrosenaufstand

1972

Olympische Segelwettbewerbe


Aktuelle Ausstellungen

Veranstaltungsbild
Sonntag, 11. April 2021 – Sonntag, 24. April 2022 Die Metallgießerei von Innen

Die Werkhalle des historischen Gebäudes mit den Gussöfen, Werkbänken und Werkzeugen ist original erhalten und kann während der Öffnungszeiten besichtigt werden.

Veranstaltungsbild
Freitag, 18. Juni 2021 – Sonntag, 23. Januar 2022 Plakate aus der Sammlung des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums als Spiegel der Politik-, Kultur- und Alltagsgeschichte im 20. Jahrhundert!

Mit einer aktuellen Bestandspräsentation im Warleberger Hof stellt das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum exemplarisch seine umfangreiche Plakatsammlung vor.

Veranstaltungsbild
Dienstag, 2. Juni 2020 – Samstag, 31. Dezember 2022 "Marine, Werften, Segelsport" - die Geschichte der Hafenstadt Kiel

Dauerausstellung im Schifffahrtsmuseum Fischhalle


Ausstellungs-Vorschau:

Veranstaltungsbild
Sonntag, 7. November 2021 – Sonntag, 3. April 2022 "Made in Kiel" - das produzierende Gewerb im Wandel 1945 - 2000

Das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum präsentiert seine industriehistorische Sammlung mit ausgewählten Exponaten in einer eigenen Sonderschau.


Veranstaltungen

Veranstaltungsbild
Samstag, 18. September, 13 Uhr Augmented-Reality-Kunstwerk auf dem Vorplatz des Schifffahrtsmuseums Fischhalle erleben!

Die virtuelle Pop-up-Ausstellung des Augmented-Reality-Kunstwerks BennoElkanAR als Beispiel für Erinnerungskultur 4.0.
Mit bloßem Auge ist nichts zu sehen - aber Smartphone oder Tablet zeigen das digitale Kunstwerk eingesetzt i ...

Schifffahrtsmuseum Fischhalle

Veranstaltungsbild
Sonntag, 19. September, 11.15 Uhr Formen und Gießen

1,5-stündiger Guss-Workshop in der Metallgießerei (nur mit Anmeldung)
Unter sachkundiger Anleitung lernen Sie, die Form für einen Taler herzustellen und diesen anschließend aus Zinn zu gießen. Zugleich erfahren Sie dabei etwas über die Besonderheiten des Gießens, die früheren Arbeitsbedingu ...

Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei

Veranstaltungsbild
Sonntag, 19. September, 11.30 Uhr Auf den Spuren der Kieler Matrosen von 1918 - Stadtrundgang

Museales Outdoor-Angebot des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums
Unter fachkundiger Leitung der Museumspädagogin Susanne Mohr gehen wir auf historische Entdeckungstour und erfahren dabei viel Wissenswertes über die Geschichte Kiels. Auf der Tour durch di ...

Stadtmuseum Warleberger Hof

Veranstaltungsbild
Sonntag, 19. September, 11.30 Uhr Sonntagsführung durch die Ausstellung "Plakate aus der Sammlung des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums als Spiegel der Politik-, Kultur- und Alltagsgeschichte im 20. Jahrhundert!"

Öffentliche Führung im Stadtmuseum
In einer aktuellen Bestandspräsentation im Warleberger Hof stellt das Kieler Stadt- und Schifffa ...

Stadtmuseum Warleberger Hof

Veranstaltungsbild
Sonntag, 19. September, 13 Uhr Augmented-Reality-Kunstwerk auf dem Vorplatz des Schifffahrtsmuseums Fischhalle erleben!

Die virtuelle Pop-up-Ausstellung des Augmented-Reality-Kunstwerks BennoElkanAR als Beispiel für Erinnerungskultur 4.0.
Mit bloßem Auge ist nichts zu sehen - aber Smartphone oder Tablet zeigen das digitale Kunstwerk eingesetzt i ...

Schifffahrtsmuseum Fischhalle

Veranstaltungsbild
Sonntag, 19. September, 14.30 Uhr Sonntagsführung durch die Ausstellung "Marine, Werften, Segelsport"

Öffentliche Führung im Schifffahrtsmuseum
Im Rahmen der Ausstellung bietet das Kieler Schifffahrtsmuseum jeden Sonntag eine Führung zur Ausstellung "Marine, Werften, Segelsport - die Geschichte der Hafenstadt Kiel" an. Der Eintritt ist frei An ...

Schifffahrtsmuseum Fischhalle

Veranstaltungsbild
Dienstag, 21. September, 10 Uhr Schulkulturwochen 2021- Politische Plakate

Eine Zeitreise durch die Kieler Geschichte (SEK II)
Politische Plakate dienen der schnellen und prägnanten Darstellung von Inhalten und Personen. Sie werden quasi im Vorbeigehen erkannt. Die Besonderheit politischer Plakate liegt darin, dass bei ihnen verdichtet und pointie ...

Stadtmuseum Warleberger Hof

Veranstaltungsbild
Dienstag, 21. September, 10 Uhr Schulkulturwochen 2021 - Eine Stadt im Aufwind

Kiel in der Industrialisierung (SEK I)
Im Rahmen eines Workshops erfahren Schüler*innen Wissenswertes über die Auswirkungen der Industriellen Revolution. Denn der technische Fortschritt prägte und veränderte das alltägliche Leben, vereinfachte Vieles, sorgte aber au ...

Schifffahrtsmuseum Fischhalle