KulturForum

The Oh!chestra - Vierhändig

Im Archiv - Veranstaltung vom 28. Oktober 2017

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Foto: © Andreas Mechmann

Elf Jahre lang hatte das Duo The OhOhOhs mit seinem eklektischen Mix aus E-Piano,
Sampling, Drums, Percussion schon den Underground ihrer Heimatstadt
Frankfurt am Main gehörig aufgemischt und dank spektakulärer Live-Auftritte
auch weit über die regionale Elektroszene hinaus für Furore gesorgt. Dann
aber beschlossen der Pianist Florian Wäldele und Florian Dreßler am Schlagwerk, ihre Strahlkraft zu vergrößern.
Und zwar buchstäblich. Im Herbst 2014 gingen sie zwar keinen radikal anderen, aber radikal
breiteren Weg. Er nennt sich Oh!chestra und erschafft etwas ganz Außergewöhnliches:
Ein kammermusikalisches Ensemble, das klassischer Musik auf analogen Instrumenten über den Umweg elektronischer Reorganisation zurück in die Zukunft verhilft.
Das gehobene Feuilleton dürfte dem ebenso etwas abgewinnen wie die Tanzflächen elektronischer Festivals. Schließlich stehen Wäldeles Eigenkompositionen überwiegend im
Geiste großer Meister.
„Floating Schubert“ zum Beispiel variiert die frühromantische Harmonie des
Großkomponisten mit Cajon, Bongos und Becken zu einer polyphonen Rhythmik,
in der die Broken Beats & Drums zu sprechen scheinen. Beethovens
„Mondscheinsonate“ ist zwar wieder auf Klavier und Schlagzeug reduziert, wird per Sampling-Pad aber so multipliziert, als wäre ein elektronisches Orchester am Werk.
Percussion und Effektgeräte holen gewissermaßen den Kapuzenpulli raus und machen
aus dem altbewährten Ansatz nicht grad Pop, aber doch popaffines Klangtheater
für musikalische Ästheten mit Partybedürfnis.

Eintritt: Vvk 16,50 Euro / AK 18 Euro

Vorverkaufsstellen:

Infotresen Stadtgalerie Kiel/KulturForum, Andreas-Gayk-Str. 31, T. 0431-901-3400
Kartenreservierungen für die Abendkasse sind möglich. Die Karten müssen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden, da sie sonst in den freien Verkauf gehen. Es gilt der Preis der Abendkasse.

Tourist-Information Kiel - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

(Links siehe unten)



Links

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel