Revolutionsrevue - Die Veranstaltung ist ausverkauft!

November 1918 – EIN ABEND IN DER DEUTSCHEN WACHT

Im Archiv - Veranstaltung vom 1. Januar 2018

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Musiktheater zum Kieler Matrosenaufstand

Theater Kiel und DeichArt präsentieren:
Revolutionsrevue
November 1918 – EIN ABEND IN DER DEUTSCHEN WACHT
von Rolf Fischer, Regie: Daniel Karasek

Feierlicher Auftakt zum großen Jubiläumsjahr 100 Jahre Matrosenaufstand in Kiel:
November 1918. Aus Befehlsverweigerung wird Aufstand, aus Aufstand wird Revolution. Der Krieg ist endlich vorbei, der Kaiser flieht, es entsteht die erste deutsche Republik. Und das alles begann in Kiel!

Im November vor 100 Jahren stehen viele Kielerinnen und Kieler auf für Frieden, Brot und Demokratie. Wie ein Lauffeuer breitet sich die Revolution in ganz Deutschland aus. Für manche brechen Welten zusammen, für andere werden Utopien zur Wirklichkeit.

Folgen Sie uns auf eine Zeitreise ins historische Kiel des Jahres 1918. Es geht in die "Deutsche Wacht", mitten hinein in das beliebteste Unterhaltungs-Etablissement der Stadt. Im szenisch-musikalischen Bogen des langjährigen Landtagsabgeordneten, Staatssekretärs a.D. und Experten für Kieler Stadtgeschichte Rolf Fischer wird ein mächtiger Moment deutscher Geschichte greifbar!

Schauen Sie den Leuten aufs Maul! Hören Sie die Lieder von Liebe, Leid und Laster, die lauten Reden mit nationalem Pathos und die leisen Worte der jungen Republik.

Regie führt Daniel Karasek (Generalintendant des Theaters Kiel), es spielen Mitglieder des Kieler Schauspielensembles und der freien Kieler Theatergruppe DeichArt.

Eintritt: 8 Euro zzgl. Gebühren

Vorverkaufsstellen:

Infotresen Stadtgalerie Kiel/KulturForum, Andreas-Gayk-Str. 31, T. 0431 / 901 3400
Kartenreservierungen für die Abendkasse sind möglich. Die Karten müssen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden, da sie sonst in den freien Verkauf gehen. Es gilt der Preis der Abendkasse.

Tourist-Information Kiel, T. 0431 / 679100 - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

(Links siehe unten)

Links


Veranstalter

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Kultur und Weiterbildung

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel