Kinderprogramm: "Reise ins magische Mittelalter: Familienwappen auf Schilden"

Kinder basteln Schwerter und Schilde und lernen, welche Bedeutung diese im Mittelalter hatten.

Sonntag, 17. November 2019, 11 Uhr bis 12.30 Uhr

Stadtmuseum Warleberger Hof

Dänische Straße 19, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Wie erkannte man im Mittelalter wer zu welcher Familie gehörte? Und was bedeuten eigentlich all diese Zeichen und Symbole auf den Schilden?

Zusammen mit Dr. Birte Gaethke lernen Groß und Klein, dass Familienwappen auf Schilden mehr als nur Zierde waren und zum Unterscheiden von Freund und Feind gebraucht wurden. Auch außerhalb von Ritterturnieren und Kämpfen konnten so zum Beispiel Adligen oder Geistlichen in einer Zeit, in der nur wenige Lesen und Schreiben konnten, Rechte oder Funktionen zugeordnet werden. Beim gemeinsamen Basteln von eigenen Schwertern und Schilden tauchen wir gemeinsam in die spannende Zeit des Mittelalters ein.

Anmeldung unter der Tel.-Nr. 0431/901 3425

Eintritt 2 Euro pro Person (Die Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden, max. 2 Kinder pro Erwachsenen)


Veranstalter

Kieler Stadtmuseum Warleberger Hof

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel
Kiel Stadt- und Schifffahrtsmuseum