Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Lichter gegen Dunkelheit - Der Flandernbunker leuchtet. Öffentliche Zusammenkunft

Im Archiv - Veranstaltung vom 27. Januar 2023

Flandernbunker

Kiellinie 249, 24106 Kiel


Mehr Infos

2020 kam der Impuls aus dem "Haus der Wannseekonferenz" in Berlin: Alle Gedenkstätten und Erinnerungsorte waren eingeladen, ihren Ort am 27. Januar als Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus mit besonderem Licht zu gestalten. Bundesweit folgten fast 100 Orte der Idee - auch der Verein Mahnmal Kilian mit seinem Flandernbunker. In Kiel soll dies regelmäßig so bleiben. So lädt der Verein auch am 27. Januar 2023 alle Interessierten zur Zusammenkunft vor dem historischen Kriegsbunker ein. Lichter können mitgebracht und entzündet werden, sie werden auch vor Ort ausgegeben. Dazu gibt es warme Getränke. Die Zusammenkunft ist fließend und kann bei Interesse bis weit in den Abend hineindauern. Aus Solidarität mit der Ukraine leuchten weiter deren Nationalfarben im Flandernbunker und der Weihnachtsbaum bleibt auf dem Platz - an ihm hängen "Peace-Pakete".


Eintritt frei - Spende erbeten.


Veranstalter

Mahnmal Kilian e. V.

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel