Stadtpräsident Hans-Werner Tovar

Hans-Werner Tovar (SPD) wurde am 13. Juni 2013 von der Kieler Ratsversammlung zum Stadtpräsidenten gewählt.  

Stadtpräsident Hans-Werner Tovar title=
Stadtpräsident Hans-Werner Tovar (Foto: Marco Knopp)

Lebenslauf

 

  • 29. Juli 1948
    geboren in Köln
  • 1973-1977
    Studium der Rechtswissenschaften in Köln und Kiel
  • seit 1980 
    Rechtsanwalt in eigener Kanzlei
  • 1988 
    Ernennung zum Notar
  • seit 1986 
    ununterbrochen Ratsherr der Landeshauptstadt Kiel, Mitglied in diversen Ausschüssen der Ratsversammlung, unter anderem Vorsitz Wirtschaftsausschuss
  • 1990-1994
    Ehrenamtlicher Stadtrat Wohnungsbau und Wohnungswesen
  • 1994-1996
    Ehrenamtlicher Stadtrat (ohne Sachgebiet) und 2. Allgemeiner Stellvertreter des Oberbürgermeisters
  • 2000
    Freiherr-vom-Stein-Medaille Schleswig-Holstein für Verdienste um die Kommunalpolitik
  • 13. Juni 2013 
    Wahl zum Stadtpräsidenten der Landeshauptstadt Kiel

Hans-Werner Tovar ist verheiratet und hat zwei Töchter und einen Sohn.

 

Stellvertretung

Die Ratsversammlung wählte

  • Robert Vollborn (CDU) zum 1. Stellvertretenden Stadtpräsidenten
  • Dagmar Hirdes (GRÜNE) zur 2. Stellvertretenden Stadtpräsidentin

Aufgaben des Stadtpräsidenten

Er

  • führt den Vorsitz der Ratsversammlung und leitet deren Verhandlungen
  • sorgt für einen geordneten und störungsfreien Ablauf der Sitzungen
  • übt das Hausrecht aus
  • repräsentiert die Ratsversammlung als die gewählte Vertretung der Bürgerschaft
     
Kontakt

0431 901-3000