FLICKSTICK

Im Archiv - Veranstaltung vom 19. April 2016

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

“Flickstick” ist eine deutsch-schwedisch-finnische Band. Von Anfang an spielten die fünf jungen Jazzer Kompositionen, die die Berliner Saxophonistin Birgitta Flick und die Hamburger Posaunistin Lisa Stick für das Quintett schreiben. 2012 gewann Flickstick den Jazz Baltica Förderpreis.

„Hier rundete sich das Bild von jungen deutschen Jazzmusikerinnen ab, die das Potenzial dazu besitzen, den Jazz der kommenden Jahre zu formen und zu prägen.“
(echo-online)

„Der Modern Jazz von Flickstick changiert souverän zwischen den Welten: Die afroamerikanische Musikkultur hallt zwar als Echo nach, doch eine spezifisch als europäisch zu identifizierende Improvisationsmusik mit ihren multistilistischen Ausdrucksformen steht im Vordergrund.“(Jazzthing)

Lisa Stick (tb), Birgitta Flick (ts), Aleksi Ranta (git), Max Thornberg (b), Christian Augustin (dr)

Eintritt: Vvk 9,90 Euro / AK 12 Euro, erm. 10 Euro

Kartenvorverkauf:
- Informations Tresen in der Stadtgalerie, Andreas Gayk Str. 31, T. 0431-901-3400
- Tourist-Information Kiel - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

(Links siehe unten)

Links


 

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel