FilmFörde #21 zeigt: Abenteuer Alltag - Filme von Helmut Schulzeck und Jörg Meyer

Im Archiv - Veranstaltung vom 11. Januar 2018

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Das zweijährige Jubiläum der Filmreihe FilmFörde feiern die Kuratoren Helmut Schulzeck und Jörg Meyer mit einer Reihe eigener Filme, die der Absurdität des Alltags auf den Fersen bleiben: Vom ironischen Mockumentary „Was ich gerne mag“, dessen vorgebliche Authentizität von Spielfreude und Improvisationstalent seiner naiven Protagonistin profitiert, dem tragikomischen Erfahrungsalltag einer schizophrenen, angeblichen Politikerin in „Heide“, über die bizarren Bilder eines innerstädtischen Kiels 2017 in „Kielüber usw.“ (Filme von H. Schulzeck) bis hin zu Meyers „video.poems“, die etwa im preisgekrönten „RGG“ „auf eigenwillige Weise das Erhabene mit dem Profanen verbinden“, wie es jüngst in einer Jurybegründung hieß.

Informationen zur Filmreihe FilmFörde: www.facebook.com/filmfoerde

Eintritt: 5 Euro (nur AK)

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel