Im Rahmen der Pole Poppenspäler Tage: Figurentheater Cornelia Fritzsche

Figurentheater Cornelia Fritzsche zeigt:
6, Drugs und Ratt´n´Roll
oder „Das Maß ist immer übervoll“

Im Archiv - Veranstaltung vom 19. September 2019

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Spiel und Gesang: Cornelia Fritzsch

Die umtriebige Rattendame Ursula von Rätein mach uns in ihrer scharfzüngigen Art darauf aufmerksam, dass es letztendlich immer auf die ultimativen 6 dinge hinausläuft: Wann? Wo? Was? Mit wem? Wie oft? Wie lange? Das isso! Und wenn dabei die Welt untergeht.
Die Dame hat eine bewegte Vergangenheit, von der sie schon 2016 in Husum auf den Pole Poppenspäler Tagen ausgiebig berichtete. Im gleichen Jahr gewannen Frau von Rätin und ihre Begleiterin Conny Fritzsche den Dresdner Satire-Preis der Jury.
Die Pole Poppenspäler Tage, das größte Figurentheaterfestival Norddeutschlands, stehen für Vielfalt zwischen Traditionsbewusstsein und Innovationsgeist. Von Anfang an machte das Festival Station im Umland.
Seien Sie dabei, wenn es zum zweiten Mal heißt: Pole Poppenspäler goes Kiel!

Spieldauer: ca. 2 Stunden mit Pause

Eintritt: 20 Euro (Vvk und AK)

Vorverkaufsstellen:

Infotresen Stadtgalerie Kiel/KulturForum, T. 0431 / 901 3400
Andreas-Gayk-Str. 31, 24103 Kiel
Kartenreservierungen sind generell nicht möglich.

Tourist-Information Kiel, T. 0431 / 679100
Onlinebestellungen sind bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich.
Kartenreservierungen sind bei der Tourist-Information Kiel generell nicht möglich.


(Links siehe unten)


Links

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel