Museumsnacht 2019

Im Archiv - Veranstaltung vom 30. August 2019

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Museen, Galerien und kulturelle Institutionen überraschen mit besonderen Ausstellungen, fachkundigen Führungen, spannenden Vorträgen, Aktionen zum Staunen und Mitmachen, Live-Musik und allerlei kulinarischen Köstlichkeiten. Die Museumsnacht ist der traditionelle Höhepunkt und Abschluss des Kieler Kultursommers. Sie bietet Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern eine gute Gelegenheit, die Kieler Museumslandschaft zu erobern.

Die Palette reicht 2019 wieder von A wie Antikensammlung bis Z wie Zoologisches Museum. Zahlreiche Einrichtungen halten besondere Angebote für die ganze Familie bereit.

Stündlich 19.30 bis 23.30 Uhr:
Führungen durch die Ausstellung
VIII. Premio Fondazione VAF. Aktuelle Positionen Italienischer Kunst


- 19.30 Uhr mit Dr. Melanie Leßmann
- 20.30 Uhr mit Dr. Melanie Leßmann
- 21.30 Uhr mit Maike Schulken M.A.
- 22.30 Uhr mit Maike Schulken M.A.


19.00 bis 23.00 Uhr:
Prima Kunst zeigt im Container die Ausstellung
Eine gewisse Liebe zur Symmetrie


Ein traditionell- zeitgenössisches Medienevent
von Marlene Denningmann (Berlin), Anne Döring (CAU, Kiel) und Melanie Reichert (CAU, Kiel).


20.00 bis 22.00 Uhr:
[not] now


Coralie Merle (Tanz), Jasiek Mischke (Bildende Kunst/Sprachkunst) und Mark Christoph Klee (Tanz) zeigen in den Ausstellungsräumen der Heinrich-Ehmsen-Stiftung eine performative Installation aus Bild, Bewegung und Text zur Wahrnehmbarkeit von Zeit.


19.00 bis 23.00 Uhr:
ITALIENISCH LIVE!


Italienisch in bunten, lebendigen Facetten: Das werden die Besucher*innen der Stadtgalerie Kiel während der Museumsnacht erleben. Passend zur Ausstellung über italienische Kunst werden Momentaufnahmen aus der Welt der italienischen Sprache, Kultur und Literatur gezeigt.
Eine Aktion des Lektorats für Italienisch vom Romanischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Dr. Francesca Bravi) und Studierenden der Italianistik.


19.00 bis 23.00 Uhr:
„Natura Morte“


Die Nachtschwärmer*innen erwartet ein opulentes Stillleben, das sie naturgetreu oder abstrakt an der Staffelei bildnerisch umsetzen können. Uschi Koch und Elke Schmidtpeter stehen mit Farben, Pinseln, Rat und Tat zur Seite.


23.00 Uhr:
DJ Benno Zucker präsentiert zum Ausklang der Museumsnacht ein sehr tanzbares All-Styles-Set.


Der Kartenverkauf hat begonnen!

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel