"Hansestadt Kiel" - Lesung mit Dr. Thomas Hill

Kiel - eine Hansestadt? Das war wohl schon im Mittelalter nur wenigen Kielern klar. Licht ins relative Dunkel bringt nun Historiker Dr. Thomas Hill.

Im Archiv - Veranstaltung vom 15. Januar 2020

Stadtmuseum Warleberger Hof

Dänische Straße 19, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Das Buch behandelt einen oft vergessenen und von der Forschung vernachlässigten Aspekt der Kieler Stadtgeschichte: Kiel gehörte der mittelalterlichen Hanse an. Auf der Basis intensiver Quellenstudien werden in diesem flüssig geschriebenen Buch Fragen geklärt, wie: Was war die Hanse? Seit wann gehörte Kiel der Gemeinschaft an? Welche Interessen verfolgte Kiel in der Hanse? Wie stark engagierte sich die Stadt innerhalb der Städtegemeinschaft? Warum endete die Kieler Mitgliedschaft zu Beginn des 16. Jahrhunderts?

Abschließend wird der Bogen in die Gegenwart geschlagen mit dem Appell, die Stadt Kiel möge sich doch mehr um ihr hansisches Erbe kümmern.

Der Eintritt ist frei.


Veranstalter

Kieler Stadtmuseum Warleberger Hof

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel
Kiel Stadt- und Schifffahrtsmuseum