Katharina Pütter und Martin Wind - FÄLLT AUS!

Wegen der derzeitigen Infektionslage ist die Veranstaltung leider abgesagt.

Im Archiv - Veranstaltung vom 7. April 2020

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

Bereits erworbene Karten für diese Veranstaltung können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Karten, die am Infotresen der Stadtgalerie Kiel erworben worden sind, können frühestens ab dem 20. April 2020 zurückgegeben werden.


New York, New York – Die Stadt und ihre Neurotiker

Ein Abend mit der Schauspielerin Katharina Pütter und dem New Yorker Jazz-Kontrabassisten Martin Wind. Humor, Exzentrik und hintergründige Großstadtlakonik. Katharina Pütter liest aus Truman Capotes „Frühstück bei Tiffany“ und Short Stories von Woody Allen, Dorothy Parker und der jungen Generation New Yorker Schriftsteller.
‎ Martin Wind spielt Solo-Bass-Versionen u.a. von Duke Ellington „Take the A Train“, Henry Mancini „Moon River“ und der Hymne „New York, New York“.

Katharina Pütter die in Flensburg geborene Schauspielerin ist in der ARD-Serie „Marienhof“, dem Kinofilm „Männer zum Knutschen“, vor allem aber auf der Theaterbühne zu sehen. Am Hamburger Ernst-Deutsch-Theater und Tourneetheater. Deutschlandweit ist sie bei literarischen Lesungen auf der Bühne zu erleben und als Sprecherin für Hörspiele und Wortbeiträge u.a. beim Deutschlandradio, Kulturradio vom rbb, NDR und in TV-Produktionen von arte zu hören.

Martin Wind ist ein seit 1996 in New York lebender Jazzbassist, Komponist und Dozent. Er studierte Klassik an der MHS Köln und Jazz an der New York University. 1995 gewann er den 3. Preis bei der International Thelonious Monk Bass Competition in Washington, D.C. und im Jahr darauf den 1. Preis beim Cognac Hennessey/Blue Note Jazz Search. Im Jahr 2000 erhielt er den Kulturpreis des Landes Schleswig-Holstein. Er hat im Laufe seiner fast 30-jährigen Laufbahn mit Künstlern aus dem Pop, Klassik und Jazzbereich zusammengearbeitet, wie z.B. Sting, Seal, Christoph Eschenbach, Mstislaw Rostropovitch, Pat Metheny und Hank Jones. Im KulturForum ist er regelmäßiger Gast mit dem Gitarristen Ulf Meyer.

Eintritt: Vvk 16 Euro zzgl. Gebühr / AK 20 Euro


Vorverkaufsstellen:

Infotresen Stadtgalerie Kiel/KulturForum, T. 0431 / 901 3400
Andreas-Gayk-Str. 31, 24103 Kiel
Kartenreservierungen sind generell nicht möglich.

Tourist-Information Kiel, T. 0431 / 679100
Onlinebestellungen sind bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich.
Kartenreservierungen sind bei der Tourist-Information Kiel generell nicht möglich.


(Links siehe unten)


Links

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel