Kundgebung auf dem Bahide-Arslan-Platz – im Gedenken an die Opfer des Möllner Brandanschlags

Gedenken an Bahide Arslan, Yeliz Arslan und Ayse Yilmaz, die am 23. November 1992 bei dem Brandanschlag in Mölln ums Leben kamen.

Im Archiv - Veranstaltung vom 23. November 2020

Bahide-Arslan-Platz

Bahide-Arslan-Platz, 24143 Kiel


Mehr Infos

Eröffnet und moderiert wird die Veranstaltung für den Runden Tisch von Nesimi Temel.

Nach der Begrüßung wird es zunächst eine Liveschaltung nach Mölln zur dortigen Gedenkveranstaltung mit der Familie Arslan geben und in diesem Rahmen einen Beitrag von Ibrahim Arslan.

Hans-Ulrich Stangen, der im Dezember 1992 als Vertrauenskörperleiter der IG Metall auf HDW eine Demonstration vom Werftgelände zum Vinetaplatz organisiert hatte, spricht für den Runden Tisch.

Dann folgen Beiträge / Grußworte
des Stadtpräsidenten Hans-Werner Tovar,
der Jüdischen Gemeinde durch Frau Viktoria Ladyshenski,
des Landesverbandes der Sinti und Roma SH,
der Autonomen Antifa-Koordination Kiel
und von Norbert Aust, dem ehemaligen Leiter des Werftparktheaters in Gaarden.

Danach wird von den Künstler*innen der Galerie On Space mittels Projektion auf eine Leinwand der jetzige Stand der Planungen für eine angemessenere Gestaltung des Bahide-Arslan-Platzes vorgestellt.


Veranstalter

Runder Tisch gegen Rassismus und Faschismus

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel
Kiel Referat für Migration