Melt Trio CD-Release „Hymnolia“

Im Archiv - Veranstaltung vom 16. Februar 2014

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

“Diese Musik ist provokant, fordernd, besitzt Tiefgang und Ausdrucksdichte. Sie ist mal kantig, unbequem und unkonventionell, aber dennoch von schmeichelnder und verführerischer Kraft und Schönheit.“ So beschreibt das JAZZPODIUM die Musik des jungen Trios aus Berlin. Die Band besteht aus dem EchoJazz-Preisträger (und gleichzeitig "Bonaparte"-Drummer) Moritz Baumgärtner und den beiden Brüdern Peter und Bernhard Meyer. Mit ihrem Debütalbum „Melt“ überraschten sie Laien wie Fachwelt. Mit einem Sound, der sich nicht nur über alle gängigen Vorstellungen von Jazz-Improvisation, Alternative Rock und Ambient hinwegsetzte, sondern selbst alle bekannten Synthesen, Avantgardismen und Überlappungen übertraf.

Mit „Hymnolia“ (benannt nach einer tragbaren Pfeifenorgel von 1899) erscheint nun ihr zweites Album. Die Melodien sind von einer derart bezwingenden Schönheit, dass sie wieder und wieder gehört werden wollen. Melodie, Harmonie, Rhythmus, alles fließt hier symbiotisch zu einem einzigartigen Bandsound zusammen!

“Das Melt Trio spielt und schreibt eine Musik, die so voller Leben ist, dass man gar nicht genug von ihr bekommen kann.”
Jazzpodium 11/2013

Veranstalter: Bernhard Meyer

Eintritt: Vvk 11 Euro / AK 12 Euro

Karten online bestellen über
http://ksc.v-server.tng.de/htdocs/Tickets/
Online-Bestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich!

(Link siehe unten)


 

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel