Das energetische Quartierskonzept zeigt auf, welche technischen und wirtschaftlichen Energie­einsparpotenziale auf Quartiersebene bestehen und welche damit verbundenen Maßnahmen ergriffen werden können, um kurz-, mittel- und langfristig CO2-Emissionen zu reduzieren.

Gebäudebestand in Projensdorf
Quelle: FRANK Ecozwei GmbH

Das Energiequartier Projensdorf geht mit dem Start des Sanierungsmanagements im Sommer 2021 in die Umsetzung des energetischen Quartierskonzepts. Das Sanierungsmanagement wird von der Landeshauptstadt Kiel und dem beauftragten Projektteam, bestehend aus der FRANK Ecozwei GmbH und der IPP ESN Power Engineering GmbH, bis zum Ende des Jahres 2023 begleitet.

Für die Durchführung des Sanierungsmanagements erhält die Landeshauptstadt Kiel finanzielle Unterstützung aus dem Förderprogramm 432 „Energetische Stadtsanierung“ der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) sowie durch das Land Schleswig-Holstein.



Kontakt

Sie sind gefragt!

Da es um Ihr Quartier geht, ist es uns besonders wichtig, Sie in das Projekt miteinzubeziehen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche in Bezug auf das Gebiet mit! Dies ermöglicht uns, Ihre Ideen und Anregungen in das Projekt einfließen zu lassen. Sie haben die Möglichkeit, sich an der Entwicklung des klimafreundlichen und energieeffizienten Quartiers Projensdorf zu beteiligen.


Kontakt zum Projekt-Team:
FRANK Ecozwei GmbH

Marie Maluck
040 69711-1191

Projektleitung
Landeshauptstadt Kiel
Umweltschutzamt

Anna Muche
Holstenstraße 108
24103 Kiel


0431 901-3786

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Möchten Sie über Neuigkeiten im Quartier und bevorstehende Veranstaltungen informiert werden? Dann schicken Sie und eine kurze Mail an  und wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf!