Joscheba

Im Archiv - Veranstaltung vom 19. Februar 2016

KulturForum

Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Barrierefreier Zugang


Mehr Infos

… ist eine Sängerin, die von der Presse als "starke Stimme" (Hamburger Abendblatt) und "begnadete Vokal-Artistin" (Alster Anzeiger) beschrieben wird.
Vor allem aber ist sie ein Geheimtipp in der Jazz-Szene, denn in ihrer Musik verbindet sie fließende Melodien und berührende Geschichten auf eine einzigartige Weise.

Das zweite Album "Behind these walls" spiegelt nun die Entwicklung der letzten Jahre wider: eine größere stimmliche Bandbreite, Mut zu Kontrasten, leiseren Tönen und das starke Zusammenspiel innerhalb der Band.

So handelt das Album vom Abschiednehmen, den damit verbundenen Gefühlen und der Suche nach etwas Neuem. Musikalisch erzählt sie diese bewegenden Geschichten mit einer Ehrlichkeit und Klarheit, die von der einfühlsamen Begleitung ihrer Mitmusiker hervorgehoben wird. Das starke Zusammenspiel innerhalb der Band fasziniert von Anfang an: eingängige Melodien wechseln sich mit jazzigen Improvisationen ab und bieten ein facettenreiches Wechselspiel zwischen kraftvoll und filigran.

Begelitung:
Buggy Braune - Piano
Johannes Wennrich - Gitarre
Oliver Karstens - Bass
Konrad Ullrich - Drums

Joscheba liebt den Groove, den Blues, den Jazz. Und sie hat die Stimme dafür. Und die Band, die ihr mit Klavier,
Bass, Gitarre und Schlagzeug ein sicheres Fundament für ihre Songs hinlegt. In der Norderstedter Vicelin-Kirche begeisterte sie mit ihrem eigenwilligen, herben und auch wieder verletzlichen Ausdruck das Publikum." Hamburger Abendblatt

„So also kann sich unverbrauchter, zeitgenössischer Jazz anhören! Joscheba und ihre spielfreudige Band verzauberten ein sichtlich hingerissenes Publikum mit ihrem innovativen und abwechslungsreichen Programm.“ Alster Anzeiger

"Jazz-Sternstunde mit Joscheba." Norddeutsche Rundschau

Eintritt: Vvk: 16,50 Euro / AK 18 Euro

Special: „25minus“ – Gäste unter 25 Jahren zahlen 5 € (nur an der Abendkasse)

Kartenvorverkauf:
- Informations Tresen in der Stadtgalerie, Andreas Gayk Str. 31, T. 0431-901-3400
- Tourist-Information Kiel - hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich

(Links siehe unten)

Links


 

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung der miadi GmbH. Die Verantwortung für die Inhalte in der Veranstaltungsdatenbank liegt bei den eintragenden Veranstaltern. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Landeshauptstadt Kiel